Deutsch
Gamereactor
News
Borderlands: Game of the Year Edition

Randy Pitchford stört Borderlands' Review Bombing nicht

Gearbox CEO Randy Pitchford teilte über Twitter mit, dass das Review Bombing seine Entscheidung nur noch einmal bestätigte.

Wir berichteten heute bereits darüber, dass vergangene Borderlands-Ableger auf Steam aktuell vom Review Bombing betroffen sind. Grund dafür ist der Fakt, dass Borderlands 3 zeitexklusiv im Epic Games Store erscheinen wird. Nun meldete sich Gearbox's CEO Randy Pitchford auf Twitter darüber zu Wort:

''Ironischerweise macht mich dieser Missbrauch, und der Fakt dass Steam keinerlei Interesse daran hat diesen Missbrauch zu korrigieren, glücklich über 2K's Entscheidung. Es lässt mich darüber nachdenken, Gearbox Publishing's aktuelle Haltung gegenüber der Plattform nochmal zu überdenken.''

Als jemand vorschlug dass das Debakel hätte vermieden werden können, wenn der Deal gar nicht erst zu Stande gekommen wäre, hatte Pitchford nur wenig Verständnis für den Kommentar:

'''Ich hätte dich nicht geschlagen, wenn du es nicht verdient hättest. Es ist deine Schuld dass ich dich schlage'. Was zur Hölle ist falsch mit dir und deinem Victim Blaming-Bull****. [...]''

Valve arbeitet aktuell daran mit Hilfe eines Tools das Problem zu beheben und ''Off Topic Reviews'' zu identifizieren. Dabei wird ein Zeitraum gefüllt mit ungewöhnlicher Review-Aktivität aus dem Gesamtschnitt der Spielbewertung genommen und auf Steam versteckt.

Was haltet ihr von Pitchford's Standpunkt?

Borderlands: Game of the Year Edition

Ähnliche Texte

Das könnt ihr am Wochenende spielen

Das könnt ihr am Wochenende spielen

NEWS. Von Jonas Mäki

Zum Wochenende listen wir euch wie gewohnt ein paar Games auf, die ihr in den nächsten Tagen für lau oder als Teil einer bestehenden Online-Mitgliedschaft zocken könnt....



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.