Deutsch
Gamereactor
esports
Rainbow Six: Siege

Rainbow Six Pro League Season 7 in Zockermetropole Atlantic City

  • Sam Bishop

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Im Rahmen der siebten Season der Rainbow Six Pro League treten jeweils zwei Teams aus den vier Regionen Asien-Pazifik, Europa, USA und Lateinamerika gegeneinander an - und das Finale der Season 7 findet am 19. und 20. Mai im Harrah's Resort Atlantic City Hotel & Casino statt. Im Finale geht es um ein Preisgeld von 275.000 US-Dollar.

Mit Season 7 läuft das dritte Jahr der Rainbow Six Pro League. Diese Saison ist zudem die letzte, die das bisherige dreimonatige Format nutzt und ebnet den Weg für das neue Pro League-Format, das im Januar angekündigt wurde. Danach wird jedes Jahr aus zwei halbjährigen Pro League-Seasons zusammengesetzt. Dieses Format startet im Juni 2018 mit Season 8.

Als Teil des neuen Formats wird Rainbow Six: Siege während der Jahre 2018 und 2019 bei vier Dreamhack-Events gespielt. Diese Events bieten Profi- und Amateur-Teams die Möglichkeit, gegeneinander in spannenden LAN-Events um ein Preisgeld von 50.000 US-Dollar pro Event anzutreten.

Es geht um die folgenden Dreamhack-Events :
Dreamhack Austin, USA (1.-3. Juni 2018)
Dreamhack Valencia, Spanien (12.-15. Juli 2018)
Dreamhack Winter - Jönköping, Schweden (30. November - 3. Dezember 2018)
Anfang 2019, Standort TBD

Rainbow Six: Siege
Photo: Ubisoft

Ähnliche Texte

Rainbow Six: SiegeScore

Rainbow Six: Siege

KRITIK. Von Anders Mai

Ubisofts populärer Shooter kehrt nach Rainbow Six: Vegas 2 von 2008 wieder zurück. Ist Siege nun das Spiel, auf das die Fans gewartet haben?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.