Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Spacelords

Raiders of the Broken Planet: Zweite Kampagne erscheint Ende November

Wardog Fury wird am 30. November freigelassen und kostet 9,99 Euro. Alle Spieler bekommen obendrauf drei neue Figuren.

Mercury Steam hat ein Datum für die nächste Episode ihres innovativen Shooters Raiders of the Broken Planet genannt. Die zweite von vier Kampagnen heißt Wardog Fury und und soll schon am 30. Dezember erscheinen. Der spanische Entwickler hat in den zwei Monaten, die seit dem Start des Titels vergangen sind, an der Umsetzung der Fan-Wünsche gearbeitet und nebenbei einige kleine Problemchen des Mehrspieler-Spektakels behoben.

Wardog Fury führt vier neue Missionen und drei weitere Spielmodi ein. Spieler auf dem PC, der Xbox One und der PS4 dürfen sich ab nächstem Dienstag die neuen Inhalte für 9,99 Euro sichern. Storytechnisch geht es diesmal um den sehr mächtigen Charakter Loath und die Mutanten-Armee Wardog. Der Plot dreht sich um die menschlichen Fraktionen und den Missbrauch von Aleph, erklärte uns Studio-Chef Enric Álvarez. Neben den neuen Missionen dürfen sich alle Spieler (unabhängig ob sie das neue DLC, die erste Kampagne oder nur das kostenlose Tutorial besitzen) über drei weitere spielbare Charaktere freuen (Doldren, Iune und H.I.V.E.). Seid ihr bereits ein Raider?

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Spacelords
Spacelords

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt