Deutsch
Gamereactor
News
Final Fantasy XIV: A Realm Reborn

PvP-Modus The Feast mit Update für Final Fantasy XIV

Square Enix bringt für Final Fantasy XIV ab sofort den neuen PvP-Modus "The Feast", der mit dem Patch 3.21 veröffentlicht wurde. Ziel ist es, dem gegnerischen Team die Medaillen abzunehmen, die es besitzt. Abenteurer treten in Gruppen mit entweder je vier oder je acht Spielern gegeneinander an, wobei das PvP-Wertungssystem dafür sorgt, dass nur ungefähr gleich starke Kontrahenten aufeinandertreffen. Der neue Status "Blutrausch" sowie hilfreiche Spielelemente wie Offensiv-Depots und Adrenalin-Depots heizen den Kampf um die den Sieg entscheidenden Medaillen ordentlich an. Spieler, die die Wolfshöhle bereits freigespielt haben, können diesen neuen Inhalt nutzen.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.