Deutsch
Gamereactor
News
Monster Hunter Rise

Putziger Charaktereditor zeigt Anpassung von Canyne und Felyne in Monster Hunter Rise

Capcom demonstriert einige der Anpassungsoptionen der kommenden Nintendo-Switch-Jagd.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die Aufnahme der Hundebegleiter Canyne, die im Deutschen übrigens als Palamute bezeichnet werden, in Monster Hunter Rise weckt die Instinkte von Hundebesitzern, die im wahren Leben mit den Tieren zu tun haben oder der Idee zumindest nicht abgeneigt sind. Im Spiel helfen uns die Tiere beim Transport und sie greifen im Kampfgeschehen ein. Damit sich euer vierbeiniger Kollege noch spezieller anfühlt, stehen den Jägern im kommenden Spiel der Japaner wie gewohnt zusätzliche Individualisierungsoptionen zur Verfügung.

Um zu demonstrieren, wie die Spieler die Eigenschaften der Canyne verändern können, hat Capcom in dieser Woche den Charaktereditor aus Monster Hunter Rise präsentiert. Dieses Werkzeug wird zu Beginn des Abenteuers mehrmals zum Einsatz kommen, da wir nicht nur unseren Jäger, sondern auch die beiden Tierbegleiter optisch anpassen werden. Im Vergleich zu früheren Ablegern der Reihe dürfen sich Spieler dabei auf ein paar Neuerungen freuen.

Capcom hat schon vor einigen Tagen die Rise-Version einer der wichtigsten Waffen des Monster-Hunter-Universums aufgezeigt, nämlich das Großschwert. Knapp sechs Minuten lang kämpft sich ein Testspieler mit der gewaltigen Klinge durch eine Einzelspielerjagd. Zwei fähige Canyne stehen ihm im Kampf gegen einen Aknosom - das ist ein feuerspeiender Vogelwyvern, der in diesem Nintendo-Switch-exklusiven Abenteuer debütiert - zur Seite.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Monster Hunter Rise

Ähnliche Texte

Monster Hunter RiseScore

Monster Hunter Rise

KRITIK. Von Kieran Harris

Nach dem großen Erfolg von Monster Hunter: World kehrt die legendäre Serie auf die Nintendo Switch zurück.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.