Deutsch
Gamereactor
News
PUBG Mobile

PUBG: Weltweit doch mehr Spieler als Fortnite?

Vielleicht nicht in Europa oder in Übersee...

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Obwohl Fortnite in den hiesigen Längengraden auf PC und Konsolen seit dem vergangenen Jahr das Shooter-Genre zu dominieren scheint, scheint sich auch PUBG noch immer gut zu halten. PUBG Corp verriet The Verge vor Weihnachten, dass PUBG Mobile ebenso viele mittlerweile Spieler habe, wie Fortnite - etwa 200 Millionen Nutzer. Und China soll da nicht mal mit eingerechnet sein. Laut den Entwicklern haben beide Marken täglich etwa 30 Millionen aktive Nutzer.

Der Vergleich mit der Konkurrenz hinkt allerdings, da sich Epics Zahlenbasis auf ein Bloomberg-Interview von Ende November bezieht und sich seitdem mit Sicherheit etwas an der Spielerzahl von Epics Game getan haben wird. Allerdings ist der chinesische Markt ein mindestens ebenso bestimmender Faktor, weshalb wir tatsächlich glauben könnten, dass das PUBG-Mobile-Game die Nase vorne hat. PUBG Mobile wurde zudem im Dezember von Google Play als bestes Spiel des Jahres geehrt, Fortnite kann auf solche Distributionserfolge mit dem eigenen Launcher nicht verweisen. Ob der einstige Battle-Royale-Riese also noch immer der fetteste Fisch im Becken ist?

PUBG Mobile

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.