Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
Vorschauen
Psychonauts 2

Psychonauts 2 - E3-Impressionen

Tim Schafer hat uns in Los Angeles durch seine lang erwartete Fortsetzung geführt.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Psychonauts 2Psychonauts 2

Psychonauts hat zum ersten Mal 2005 unsere Bildschirme geschmückt und viele leidenschaftliche Fans gewonnen. Nächstes Jahr, 15 Jahre danach, bekommen wir eine direkte Fortsetzung und auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft gab es einen brandneuen Trailer. Nachdem Double Fine sich als neuestes Mitglied der Xbox Game Studio vorstellte, konnten wir uns mit dem Studiogründer und Entwicklerveteranen Tim Schafer zusammensetzen und uns von ihm durch die Demo führen lassen.

Die Demo spielte zur Eröffnung des Spiels und sie folgte einer eigenartigen Prämisse: Die Gang hat versucht dem großen Antagonisten des ersten Spiels, Dr. Caligosto Loboto (der gleichzeitig der Bösewicht im Rhombus-of-Ruin-Ableger war) in den Kopf zu schauen, um einige Schlüsselinformationen herauszufinden. Laut Schafer vermuten die Psychonauten einen möglichen Hintermann, da Loboto Truman Zanotto wohl nicht alleine entführen konnte. Deshalb suchen sie in den Gedanken des Arztes nach Hinweisen auf den vermeintlichen Drahtzieher.

Es ist von Anfang an klar, dass uns in diesem Spiel der gleiche irre Humor geboten wird, der bereits den ersten Teil zu einem Klassiker machte. Die Gruppe versucht Loboto davon zu überzeugen, dass er der Mitarbeiter des Jahres wurde. Wer auch immer diese Auszeichnung erhält, darf in den Tropenurlaub fliegen, allerdings benötigt er eine Unterschrift von seinem Boss - ein ausgeklügelter Plan von Protagonist Raz. Daraufhin verwandelt sich der Büroraum in einen seltsamen und wunderbaren Spielbereich.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Psychonauts 2Psychonauts 2

Da Loboto ein Zahnarzt ist, sind Zähne das Hauptthema seiner Gedankenwelt. In den fleischigen Wänden müssen wir Zähne entfernen, um in neue Gebiete voranzuschreiten und mit Zahnspangen müssen Abgründe überwunden werden. Zähne und Zahnarztausrüstung begleiten uns die ganze Zeit in Lobotos mentalem Raum. Darüber hinaus haben wir einige spannende Plattform- und Rätsellösungen gesehen. Das sah natürlich ein bisschen seltsam aus, aber es war trotzdem beeindruckend und wirkte perfekt für eine Fortsetzung von Psychonauts.

Raz und seine Gang haben wieder einige coole Asse im Ärmel, zum Beispiel Telekinese, eine Art Feuer-Magie und Gedankenkontrolle. Schafer erklärte uns, dass die alten Fähigkeiten überarbeitet und aufpoliert wurden, während neue Talente Fans begeistern sollen (verspricht er jedenfalls). Raz musste diese Fähigkeiten in Rätseln einsetzen, aber auch im Kampf gegen die verschiedenen Feinde des Spiels. Einige Gegner manifestierten Lobotos innere Gedanken visuell: Manche Feinde mussten schwere Gewicht hinter sich her schleifen, weil sie von Zweifeln geplagt wurden. Bedauern hüllte die Feinde in schwerfälligen Schlamm, der sie abbremste. Es ist alles sehr metaphorisch, kommt aber auf unterhaltsame und interessante Weise zusammen, während wir kämpfen.

Als die Demo endete und wir erfuhren, für wen Loboto in Wirklichkeit arbeitet (was wir hier aber natürlich nicht verraten werden), erklärte Schafer einige der übergeordneten Ideen für Psychonauts 2. Grundlegend stehe das Thema Empathie im Vordergrund und der Entwickler sagte, dass es bei dem Spiel darum gehe, die inneren Gedanken eines Menschen zu sehen. Die unterscheiden sich nämlich teilweise stark vom äußeren Erscheinungsbild und dem Verhalten eines Menschen. Psychologie könne darauf einen Einfluss ausüben und Menschen helfen. Psychonauts 2 soll dabei aber keine schwerwiegenden, emotional aufreibenden Themen über mentale Gesundheit verfolgen, sondern ein Comedy-Trip bleiben.

Da Schafer mehr Politur und Verbesserungen in Bezug auf die Performance versprach, sind wir daran interessiert zu sehen, wohin die Psychonauten von hier aus gehen werden. Das erste Spiel hat sich in den letzten 14 Jahren als Kultklassiker etabliert und wir hoffen, dass Double Fine im Nachhinein eine Fortsetzung liefern kann, die es wert ist, so lange darauf gewartet zu werden.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Psychonauts 2Psychonauts 2