Deutsch
Gamereactor
News
Project Eve

Project Eve bekämpft Cthulhu-Monster auf PS5 und PC

Die koreanische Arbeit war eines der ersten Highlights des gestrigen Playstation-Showcase. Sie kombiniert traditionelles Hack & Slash mit einer Portion Gore und einer übersexualisierten Protagonistin.

HQ

Das koreanische Entwicklerteam Shift Up hat gestern Abend mit einem beeindruckenden Trailer auf Sonys PS5-Präsentation für Aufsehen gesorgt. Das Studio demonstrierte das Hack-&-Slash-Abenteuer Project Eve, das bereits im Jahr 2019 angekündigt wurde. Unsere Spielfigur Eve ist eigentlich die Retterin der Menschheit, doch sie hat anscheinend versagt und muss nun zur Strafe im hautengen Lederkampfanzug gegen Tentakelmonster namens "NA:tives" kämpfen, um ihren Fehler wiedergutzumachen.

Abgesehen von den auffälligen Schauwerten präsentiert sich Project Eve im bekannten Hack-'n-Slash-Design. Auf uns warten riesige kreativ gestaltete Alien-Feinde und Bosse, die wir mit flinken Schwertschlägen, präzisen Kontern und fiesen Finishern auf sehr blutige Art und Weise zerstückeln. Plattforming und Geschicklichkeitspassagen scheinen ebenfalls ein Teil des Spielkonzepts zu sein, obwohl der Fokus ganz ohne Frage auf den Kämpfen liegen wird. Exploration belohnt uns zum Beispiel mit neuen Outfits für die übersexualisierte Kampfgöttin Eve.

Im Playstation-Blog erfahren wir erste Details über die Integration des Dualsense-Controllers und das Kampfsystem. Beispielsweise wird erklärt, dass wir während der Gefechte Beta-Energie sammeln, mit denen etwa Spezialattacken ausgeführt werden. Wer im richtigen Moment ausweicht oder Angriffe pariert, erhält demnach diverse Vorteile, zum Beispiel können Feinde unterbrochen werden. Project Eve wird zu einem unbekannten Zeitpunk für Playstation 5 und PC veröffentlicht.

HQ
Project EveProject Eve

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.