Deutsch
Gamereactor
esports
Call of Duty: Modern Warfare III

Professioneller Call of Duty-Veteran hat seinen Rücktritt angekündigt

Censor verabschiedet sich von der Teilnahme an einem Kader.

HQ

Wenn du Call of Duty esports seit seinen Anfängen verfolgst, ist dir wahrscheinlich der Name Doug "Censor" Martin ein Begriff. Der Profispieler ist seit Jahren in der einen oder anderen Form in der E-Sport-Szene tätig, aber nach drei Jahren, in denen er Teil der Boston Breach -Organisation im Sinne der Erstellung von Inhalten und dann als Academy-Spieler war, zieht sich Censor offiziell aus dem E-Sport zurück.

Wie in einem YouTube-Video enthüllt, bestätigt Censor, dass er sich vomCall of Duty Profi zurückzieht und sich stattdessen neuen Herausforderungen abseits des Rampenlichts als aktiver Spieler zuwendet. Censor beabsichtigt, weiterhin mit dem Breach zu arbeiten, aber in einer Rolle, in der er den Spielern helfen wird, sich zu verbessern und zu Weltklasse-Wettkämpfern zu werden.

Call of Duty: Modern Warfare III
Photo: Doug Martin

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt