Deutsch
News
FIFA 16

Producer McHardy: "Absolut kein Scripting in FIFA 16"

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Producer Aaron McHardy hat gegenüber Gamereactor bestätigt, dass es "absolut kein Scripting in FIFA 16" geben wird. Allerdings verstehe er ziemlich genau, dass es da Dinge gebe, die Spieler verärgere, die sie nicht unmittelbar verstünden. Da sei schnell das Scripting als "Schuldiger" gefunden. Er habe zahllose YouTube-Videos analysiert, aber immer wieder nur "zugegebenermaßen frustrierende" Einzelereignisse gesehen, die in der Summe einen falschen Eindruck erwecken würden. Man müsse sich unbedingt darum kümmern, weniger Bugs im Spiel zu haben, unterstrich McHardy im Interview.

Wir haben heute übrigens ab 23 Uhr übrigens eine fette Vorschau zu FIFA 16 am Start.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
FIFA 16

Ähnliche Texte

FIFA 16Score

FIFA 16

KRITIK. Von Ricardo C. Esteves

EA hat es geschafft, die Balance für die Fußballsimulation wiederzufinden. Das Gameplay ist in allen Bereichen verbessert, dafür ist die KI extrem unfair geworden.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.