Deutsch
Gamereactor
News
Ghost Recon: Wildlands

Probiert Ghost Recon: Wildlands' PVP-Modus nächste Woche aus

Wir bekommen sechs Klassen und fünf unterschiedliche Karten - es gibt also etwas zu tun Soldaten.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Im Juli hat Ubisoft die ersten Details zu Ghost Recon: Wildlands' kommendem PVP-Modus Ghost Wars mit uns geteilt und versprochen, "in Kürze" weitere Informationen für uns bereitzuhalten. Wie sich herausstellt, sind wir diesem Zeitpunkt nun schon ein ganzes Stückchen nähergekommen, denn Ende der nächsten Woche startet das Studio ein Beta-Event für diese Spielvariante. Vom 21. bis zum 25. September stehen auf dem PC, der Playstation 4 und der Xbox One dedizierte Server zur Verfügung, die uns einen Einblick in die Inhalte von Ghost War geben. Spielbar sind sechs der zwölf Klassen aus dem fertigen Modus und fünf der acht Karten, die zum Launch bereitstehen. Um zu spielen müsst ihr übrigens nicht mal das Hauptspiel besitzen, da der Beta-Client als Standalone-Download bereitsteht. Der Preload steht schon ab dem 19. September bereit, um mit euren Gefährten rechtzeitig und ohne zusätzliche Wartezeiten an den Start zu gehen. Braucht ihr noch Mitspieler? Erzählt ihnen von den beiden Videos am Ende dieser Nachricht, die besagte Klassen und Karten vorstellen. Sehen wir uns nächste Woche im Ghost War?

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Ghost Recon: Wildlands

Ähnliche Texte

Ghost Recon: WildlandsScore

Ghost Recon: Wildlands

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Die Tom Clancy-Videospielserie ist geprägt von strategischen, ruhigem Vorgehen. Ubisoft verpackt das in einer offenen Welt und hängt einen richtig guten Koop-Modus ran.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.