Deutsch
News
Predator: Hunting Grounds

Predator: Hunting Grounds bekommt am Freitag Crossplay und mehr

Kommenden Monat folgt eine weitere Karte und ein frischer Spielmodus, der hoffentlich mehr Abwechslung schafft.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Obwohl sie es versuchen wollten, hat es Illfonic nicht geschafft, ihren Spielern zum Start der PC- und Playstation-4-Version von Predator: Hunting Grounds Crossplay zu ermöglichen. Vier Monate mussten wir auf diese Funktion warten und sehen, dass die Spielerzahlen in der Zwischenzeit deutlich gesunken sind, doch jetzt werden die Entwickler ihr Versprechen endlich halten. Das asymmetrische Vier-gegen-Eins-Mehrspielerspiel wird am 21. August (das ist morgen) ein umfangreiches Update erhalten, das neben der Behebung zahlreicher Fehler und technischer Probleme endlich Crossplay zwischen PC und PS4 umsetzt.

Als kleine Entschädigung für die lange Wartezeit gibt es zwei Waffen-Skins, die zuvor in einem DLC-Paket enthalten waren. Außerdem erinnert Sony daran, dass im September eine neue Karte und ein weiterer Spielmodus verfügbar sein werden. Noch wollen die Entwickler diesbezüglich nichts verraten, aber sie scheinen ihre Hoffnungen darauf zu setzen. Im neuen Playstation-Blog erfahrt ihr mehr von diesen Plänen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Predator: Hunting Grounds

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.