Deutsch
Gamereactor
News
Apex Legends

Post Malone arbeitet mit Apex Legends zusammen

Ich hatte es nicht auf meiner Bingokarte für 2023, aber es ist sicherlich ein interessantes Crossover.

HQ

Post Malone hat ein Crossover zwischen sich und Apex Legends angeteasert. Wir haben schon früher gesehen, dass sich Prominente mit Spielen zusammengetan haben. Snoop Dogg und Nicki Minaj sind zum Beispiel in Call of Duty spielbar, und selbst wenn einige berühmte Gesichter nicht in ein Spiel eingebaut werden, hält sie das nicht davon ab, es zu spielen.

Wir alle erinnern uns daran, wie Drake und Ninja zusammen Fortnite vernichtet haben. Jetzt arbeitet Post Malone mit Apex Legends zusammen. In dem Teaser, der auf dem Twitter/X-Account des Rappers gepostet wurde, erfahren wir nicht viel, aber es wird bestätigt, dass die Veranstaltung am 7. November stattfinden wird.

Hoffentlich werden wir in den kommenden Tagen und Wochen mehr erfahren, aber was denkst du, was das Post Malone x Apex Legends-Event beinhalten könnte? Vielleicht ein paar neue Skins oder einen frischen Spielmodus, um neue Spieler zu gewinnen?

Apex Legends

Ähnliche Texte

0
Apex Legends (Nintendo Switch)Score

Apex Legends (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Ben Lyons

Ist Respawns Battle-Royale-Spielplatz ein weiteres Heimspiel für Panic Button oder ein technischer Fleck auf einer ansonsten weißen Weste?



Lädt nächsten Inhalt