Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Artikel
Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle-Guide: Wo ihr alle Pokémon findet

Wir zeigen euch wo jedes Pokémon zu finden ist, damit ihr euren Sinnoh-Pokédex vervollständigen und somit den Nationalen Pokédex freischalten könnt.

HQ
HQ

Nach unserer Kritik zu Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle, haben wir natürlich auch weiterhin fleißig die Region der vierten Generation erkundet, um die vielen Geheimnisse der neuen Nintendo Switch-Version aufzudecken.

Eines der Geheimnisse über die wir sprechen werden, ereignet sich nach dem Abschluss des Spiels. Um die besagten Geheimnisse aufzudecken reicht es nicht, die Pokémon-Liga zu bezwingen. Auch der Sinnoh-Pokédex mit seinen 150 einheimischen Pokémon der Region muss zuvor vervollständigt werden.

Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle

Eine herausfordernde Aufgabe, doch wir werden euch dabei helfen. Wir haben die Fundorte sämtlicher Pokémon notiert und präsentieren euch nun den Pokémon Guide für die Sinnoh Region in Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle. In unserer Liste findet ihr Einzelheiten zu den Weiterentwicklungen, Routen und den Orten, an denen ihr die Pokémon fangen könnt. Auch spezielle Voraussetzungen und die Spezifikationen der Editionen haben wir dabei notiert.

Von den Startern bis hin zu den Legendären Pokémon, hier kommt die vollständige Liste der 150 Pokémon, mit denen ihr den Pokédex füllt. Keine Angst, denn ihr müsst nicht alle von ihnen auch wirklich fangen. Auch Begegnungen zählen, damit ihr mit dem vervollständigten Pokédex zu Professor Eibe gehen könnt. Im Anschluss besucht euch ein Spezialgast aus der Kanto-Region, der euren Pokédex mit mehr als 400 weiteren Pokémon füllt, die ihr natürlich ebenfalls selbstständig finden müsst.

Unten findet ihr die besagte Liste für alle Pokémon im Sinnoh-Pokédex von Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle. Da ihr sie nicht alle fangen müsst, reicht es vollkommen aus auf Trainer mit den zu findenden Pokémon zu treffen. Schaut euch an wo ihr die kleinen Monster findet, wie ihr sie fangt oder auch entwickelt:


  1. Chelast - See der Wahrheit (Starter).

  2. Chelcarain - Weiterentwicklung von Chelast.

  3. Chelterrar - Weiterentwicklung von Chelcarain.

  4. Panflam - See der Wahrheit (Starter).

  5. Panpyro - Weiterentwicklung von Panflam.

  6. Panferno - Weiterentwicklung von Panpyro.

  7. Plinfa - See der Wahrheit (Starter).

  8. Pliprin - Weiterentwicklung von Plinfa.

  9. Impoleon - Weiterentwicklung von Pliprin.

  10. Staralili - Route 201, Route 202, Route 203, Route 204, Route 209, Route 212, See der Wahrheit, Großmoor.

  11. Staravia - Weiterentwicklung von Staralili (Level 14), Route 209, Route 212, Kühnheitsufer, See der Kühnheit, Großmoor, Trophäengarten.

  12. Staraptor - Weiterentwicklung von Staravia (Level 34).

  13. Bidiza - Route 201, Route 202, Route 203, Route 204, Route 205, Route 208, Route 211, See der Wahrheit, Windkraftwerk, Großmoor, Untergrundhöhlen.

  14. Bidifas - Weiterentwicklung von Bidiza(Level 15), Route 208, Route 209, Route 210, Route 212, Kühnheitsufer, See der Kühnheit, Großmoor, See der Wahrheit, Untergrundhöhlen (nach dem Erlernen von VM Stärke).

  15. Zirpurze - Route 202, Route 203, Route 204, Route 206, Route 207, Untergrundhöhlen.

  16. Zirpeise - Weiterentwicklung von Zirpurze (Level 10), Route 206, Route 210, Route 212, Route 214, Route 215, Kühnheitsufer, Trophäengarten.

  17. Sheinux - Route 202, Route 203, Route 204, Feurio-Hütte, Untergrundhöhlen.

  18. Luxio - Weiterentwicklung von Sheinux (Level 15), Feurio-Hütte, Untergrundhöhlen (nach dem Erhalt des Firnordens).

  19. Luxtra - Weiterentwicklung von Luxio (Level 30).

  20. Abra - Route 203, Route 215

  21. Kadabra - Weiterentwicklung von Abra (Level 16), Route 215, Untergrundhöhlen.

  22. Simsala - Weiterentwicklung von Kadabra (Tausch).

  23. Karpador - Überall beim angeln.

  24. Garados - Weiterentwicklung von Karpador (Level 20). Dieselben Umgebungen wie Karpador, beim Verwenden der Angel oder beim surfen.

  25. Knospi - Route 204, Route 212, Ewigwald, Großmoor, Untergrundhöhlen.

  26. Roselia -Weiterentwicklung von Knospi (Zuneigung von mindestens 220 Punkten, tagsüber), Route 212, Route 221, Route 224, Route 225, Route 229, Großmoor, Trophäengarten, Untergrundhöhlen.

  27. Roserade - Weiterentwicklung von Roselia (Leuchtstein einsetzen).

  28. Zubat - Route 203, Route 204, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 211, Route 216, Route 217, Erzelingen-Tor, Erzelingen-Mine, Verwüsteter Pfad, Bizarre Höhle, Kraterberg, Turm der Ruhenden, Eiseninsel, Buhnen-Pfad, Untergrundhöhlen.

  29. Golbat - Weiterentwicklung von Zubat (Level 22), Route 227, Erzelingen-Tor, Verwüsteter Pfad, Kraterberg, Turm der Ruhenden, Eiseninsel, Blizzach-Tempel, Kahlberg, Turnback Cave, Untergrundhöhlen (nach dem Erlernen von VM Stärke) .

  30. Iksbat - Weiterentwicklung von Golbat (Zuneigung von mindestens 220 Punkten).

  31. Kleinstein - Route 206, Route 207, Route 210, Route 211, Route 214, Route 215, Erzelingen-Tor, Erzelingen-Mine, Verwüsteter Pfad, Bizarre Höhle, Kraterberg, Maniac Tunnel, Kühnheitsufer, Eiseninsel, Kahlberg, Untergrundhöhlen.

  32. Georok - Weiterentwicklung von Kleinstein (Level 25), Route 211, Route 214, Route 216, Route 227, Kraterberg, Kühnheitsufer, Eiseninsel, Blizzach-Tempel, Kahlberg, Untergrundhöhlen.

  33. Geowaz - Weiterentwicklung von Georok (Tausch).

  34. Onix - Erzelingen-Mine, Eiseninsel, Blizzach-Tempel, Kahlberg, Untergrundhöhlen.

  35. Stahlos - Weiterentwicklung von Onix (Beim Tausch Metallmantel tragen lassen), Eiseninsel, Blizzach-Tempel.

  36. Koknodon - Erzelingen (Das Kopffossil reanimieren).

  37. Rameidon - Weiterentwicklung von Koknodon (Level 30).

  38. Schilterus - Erzelingen (Das Panzerfossil reanimieren).

  39. Bollterus - Weiterentwicklung von Schilterus (Level 30).

  40. Machollo - Route 207, Route 208, Route 210, Kraterberg.

  41. Maschock - Weiterentwicklung von Mascholo (Level 28), Route 210, Route 211, Route 216, Route 217, Route 225, Route 226, Kraterberg, Kahlberg, Untergrundhöhlen.

  42. Machomei - Weiterentwicklung von Maschock (Tausch).

  43. Enton - Route 203, Route 204, Route 205, Route 208, Route 209, Route 210, Route 214, Floraroma Meadow, See der Wahrheit, Erzelingen-Tor, Verwüsteter Pfad, Alte Villa, See der Kühnheit, Großmoor, Elyses, See der Stärke, Untergrundhöhlen.

  44. Entoron - Weiterentwicklung von Enton (Level 33), Route 203, Route 204, Route 205, Route 208, Route 209, Route 210, Route 212, Route 214, Route 225, Route 226, Route 230, Twinleaf Town, See der Wahrheit, Erzelingen-Mine, Verwüsteter Pfad, See der Kühnheit, Großmoor, Elyses, See der Stärke, Resort Area

  45. Burmy - Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Flower Paradise

  46. Burmadame - Weiterentwicklung von Burmy (Level 20, nur weibliche).

  47. Moterpel - Weiterentwicklung von Burmy (Level 20, nur männliche)

  48. Waumpel - Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Ewigwald, Auen von Flori, Untergrundhöhlen.

  49. Schaloko - Weiterentwicklung von Waumpel (Level 7). In der Wildnis nur in Strahlender Diamant: Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Ewigwald, Auen von Flori, Untergrundhöhlen.

  50. Papinella - Weiterentwicklung von Schaloko (Level 10). In der Wildnis nur in Strahlender Diamant: Route 224, Route 230.

  51. Panekon - Weiterentwicklung von Waumpel (Level 7). In der Wildnis nur in Leuchtende Perle: Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Ewigwald, Untergrundhöhlen.

  52. Pudox - Weiterentwicklung von Panekon (Level 10). In der Wildnis nur in Leuchtende Perle: Route 224, Route 230.

  53. Wadribie - Honigbäume auf Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Ewigwald, Auen von Flori, Untergrundhöhlen.

  54. Honweisel - Weiterentwicklung von Wadribie (Level 21, nur weibliche).

  55. Pachirisu - Route 205, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Untergrundhöhlen.

  56. Bamelin - Route 205, Route 213, Route 224, Windkraftwerk.

  57. Bojelin - Weiterentwicklung von Bamelin (Level 26), Route 213, Route 218, Route 221, Route 222, Route 224, Route 230, Feurio-Hütte.

  58. Kikugi - Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Ewigwald, Auen von Flori, Untergrundhöhlen.

  59. Kinoso - Weiterentwicklung von Kikugi (Level 25).

  60. Schalellos - Route 205, Route 213, Route 218, Route 221, Route 224, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Untergrundhöhlen.

  61. Gastrodon - Weiterentwicklung von Schalellos (Level 30), Route 218, Route 221, Route 222, Route 224, Route 230, Feurio-Hütte, Untergrundhöhlen.

  62. Skaraborn - Honigbäume auf Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Ewigwald, Auen von Flori.

  63. Griffel - Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Ewigwald, Auen von Flori, Untergrundhöhlen.

  64. Ambidiffel - Weiterentwicklung von Griffel (Ein Level aufsteigen nach dem Erlernen von Doppelschlag).

  65. Driftlon - Windkraftwerk (nur an Freitagen).

  66. Drifzepeli - Weiterentwicklung von Driftlon (Level 28).

  67. Haspiror - Ewigwald, Untergrundhöhlen.

  68. Schlapor - Weiterentwicklung von Haspiror (Freundschaft).

  69. Nebulak - Route 209, Alte Villa, Turm der Ruhenden, Untergrundhöhlen.

  70. Alpollo - Weiterentwicklung von Nebulak (Level 25), Höhle der Umkehr.

  71. Gengar - Weiterentwicklung von Alpollo (Tausch).

  72. Traunfugil - Ewigwald, Turm der Ruhenden, Untergrundhöhlen.

  73. Traunmagil - Weiterentwicklung von Traunfugil (Finsterstein einsetzen)

  74. Kramurx - Only in Pokémon Strahlender Diamant: Ewigwald, Turm der Ruhenden, Untergrundhöhlen.

  75. Kramshef - Weiterentwicklung von Kramurx (Finsterstein einsetzen).

  76. Charmian - Only in Pokémon Leuchtende Perle: Route 218, Route 222, Untergrundhöhlen.

  77. Shnurgarst - Weiterentwicklung von Charmian (Level 38). In der Wildnis nur in Leuchtende Perle: Route 222, Route 229, Untergrundhöhlen.

  78. Goldini - Beim angeln auf Route 203, Route 204, Route 209, Route 212, Route 214, See der Wahrheit, See der Kühnheit, See der Stärke, Resort Area

  79. Golking - Weiterentwicklung von Goldini (Level 33). Beim angeln auf Route 203, Route 204, Route 209, Route 212, Route 214, See der Wahrheit, See der Kühnheit, See der Stärke, Resort Area.

  80. Schmerbe - Beim angeln auf Route 205, Route 208, Route 210, Route 212, Route 227, Route 228, Erzelingen-Tor, Verwüsteter Pfad, Alte Villa, Kraterberg, Großmoor, Elyses, Untergrundhöhlen.

  81. Welsar - Weiterentwicklung von Schmerbe (Level 30). Beim angeln auf Route 205, Route 208, Route 210, Route 212, Route 227, Route 228, Erzelingen-Tor, Verwüsteter Pfad, Alte Villa, Kraterberg, Großmoor, Elyses, Untergrundhöhlen.

  82. Klingplim - Route 211, Kraterberg, See der Kühnheit, See der Stärke, Untergrundhöhlen.

  83. Palimpalim - Weiterentwicklung von Klingplim (Zuneigung von mindestens 220 Punkten, nachts), Kraterberg.

  84. Skunkapuh - Pokémon Strahlender Diamant: Route 206, Route 214, Route 221, Untergrundhöhlen.

  85. Skuntank - Weiterentwicklung von Skunkapuh (Level 34). In der Wildnis nur in Strahlender Diamant: Route 221, Route 225, Untergrundhöhlen (nach dem Erlernen von VM Stärke).

  86. Meditie - Route 208, Route 210, Route 211, Route 216, Route 217, Kraterberg, Stärkeufer, Untergrundhöhlen.

  87. Meditalis - Weiterentwicklung von Meditie (Level 37), Route 217, Kraterberg, Stärkeufer.

  88. Bronzel - Route 206, Lost Cave, Kraterberg, Höhle der Umkehr, Untergrundhöhlen.

  89. Bronzong - Weiterentwicklung von Bronzel (Level 33), Kraterberg, Höhle der Umkehr.

  90. Ponita - Route 206, Route 210, Route 211, Route 214, Route 215.

  91. Gallopa - Weiterentwicklung von Ponita (Level 40).

  92. Mobai - In Pokémon Strahlender Diamant: Trophäengarten. In Pokémon Leuchtende Perle: Route 209, Route 210, Trophäengarten.

  93. Mogelbaum - Weiterentwicklung von Mobai (Ein Level aufsteigen nach dem Erlernen von Mimikry). In der Wildnis nur in Leuchtende Perle: Route 214, Route 221.

  94. Pantimimi - In Pokémon Leuchtende Perle: Trophäengarten. In Pokémon Strahlender Diamant: Route 209, Route 210, Trophäengarten.

  95. Pantimos - Weiterentwicklung von Pantimimi. (Ein Level aufsteigen nach dem Erlernen von Mimikry). In der Wildnis nur in Strahlender Diamant: Route 218, Route 222.

  96. Wonneira - Trophäengarten.

  97. Chaneira - Weiterentwicklung von Wonneira (Ovalen Stein einsetzen, tagsüber), Route 209, Route 210, Trophäengarten.

  98. Heiteira - Weiterentwicklung von Chaneira (Zuneigung von mindestens 220 Punkten).

  99. Pii - Kraterberg, Trophäengarten.

  100. Piepi - Weiterentwicklung von Pii (Zuneigung von mindestens 220 Punkten), Mount Corona, Trophäengarten.

  101. Pixi - Weiterentwicklung von Piepi (Mondstein einsetzen).

  102. Plaudagei - Route 222, Route 224.

  103. Pichu - Trophäengarten.

  104. Pikachu - Weiterentwicklung von Pichu (Zuneigung von mindestens 220 Punkten), Trophäengarten.

  105. Raichu - Weiterentwicklung von Pikachu (Donnerstein einsetzen).

  106. Hoothoot - Route 210, Route 211, Großmoor, Untergrundhöhlen.

  107. Noctuh - Weiterentwicklung von Hoothoot (Level 20), Route 210, Route 211, Route 216, Route 217, Kraterberg, See der Kühnheit, Großmoor, Stärkeufer, See der Stärke.

  108. Kryppuk - Special on Route 209.

  109. Kaumalat - Lost Cave, Untergrundhöhlen (nach dem Erhalt des Firnordens).

  110. Knarksel - Weiterentwicklung von Kaumalat (Level 24), Untergrundhöhlen (after getting Waterfall).

  111. Knakrack - Weiterentwicklung von Knarksel (Level 48).

  112. Mampfaxo - Using Honey on Trees on Route 205, Route 206, Route 207, Route 208, Route 209, Route 210, Route 211, Route 212, Route 213, Route 214, Route 215, Route 218, Route 221, Route 222, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Ewigwald, Auen von Flori, Untergrundhöhlen.

  113. Relaxo - Weiterentwicklung von Mampfaxo (Zuneigung von mindestens 220 Punkten).

  114. Icognito - Solaceon Ruins

  115. Riolu - Eiseninsel (Geschenk von Urs).

  116. Lucario - Weiterentwicklung von Riolu (Zuneigung von mindestens 220 Punkten, tagsüber).

  117. Felino - Route 212, Großmoor, Untergrundhöhlen.

  118. Morlord - Weiterentwicklung von Felino (Level 20), Route 212, Großmoor, Untergrundhöhlen.

  119. Wingull - Beim surfen auf Route 205, Route 213, Route 218, Route 219, Route 220, Route 221, Route 222, Route 229, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Weideburg, Fleetburg, Eiseninsel, Untergrundhöhlen.

  120. Pelipper - Weiterentwicklung von Wingull (Level 25), Beim surfen auf Route 205, Route 213, Route 218, Route 219, Route 220, Route 221, Route 222, Route 223, Route 224, Route 226, Route 229, Route 230, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Weideburg, Fleetburg, Eiseninsel, Pokémon-Liga, Untergrundhöhlen.

  121. Girafarig - Route 214, Kühnheitsufer, Untergrundhöhlen.

  122. Hippopotas - Maniac Tunnel, Untergrundhöhlen.

  123. Hippoterus - Weiterentwicklung von Hippopotas (Level 34), Route 228.

  124. Azurill - Großmoor, Trophäengarten.

  125. Marill - Weiterentwicklung von Azurill (Zuneigung von mindestens 220 Punkten), Großmoor, Trophäengarten.

  126. Azumarill - Weiterentwicklung von Marill (Level 18).

  127. Pionskora - Großmoor, Untergrundhöhlen.

  128. Piondragi - Weiterentwicklung von Pionskora (Level 40), Großmoor.

  129. Glibunkel - Großmoor, Untergrundhöhlen.

  130. Toxiquak - Weiterentwicklung von Glibunkel (Level 37), Großmoor.

  131. Venuflibis - Großmoor.

  132. Remoraid - Beim angeln auf Route 213, Route 222, Route 223, Route 224, Route 230, Weideburg, Pokémon-Liga.

  133. Octillery - Weiterentwicklung von Remoraid (Level 25), beim angeln auf Route 213, Route 222, Route 223, Route 224, Route 230, Weideburg, Pokémon-Liga, Untergrundhöhlen.

  134. Finneon - Beim angeln auf Route 205, Route 218, Route 219, Route 220, Route 221, Feurio-Hütte, Fleetburg, Eiseninsel.

  135. Lumineon - Weiterentwicklung von Finneon (Level 31), beim angeln auf Route 205, Route 218, Route 219, Route 220, Route 221, Windkraftwerk, Feurio-Hütte, Fleetburg, Eiseninsel.

  136. Tentacha - Beim surfen auf Route 205, Route 213, Route 218, Route 219, Route 220, Route 221, Route 222, Feurio-Hütte, Fleetburg, Eiseninsel, Untergrundhöhlen.

  137. Tentoxa - Weiterentwicklung von Tentacha (Level 30), beim surfen auf Route 205, Route 213, Route 218, Route 219, Route 220, Route 221, Route 222, Route 223, Route 224, Route 226, Route 230, Feurio-Hütte, Fleetburg, Eiseninsel, Pokémon-Liga, Untergrundhöhlen.

  138. Barschwa - Beim angeln mit der Superangel im Kraterberg.

  139. Milotic - Weiterentwicklung von Barschwa (Mit einem maximalem Schönheitswert ein Level aufsteigen).

  140. Mantirps - Surfing Route 223.

  141. Mantax - Weiterentwicklung von Mantirps (Ein Level aufsteigen, während ihr zusätzlich ein Remoraid im Team habt).

  142. Shnebedeck - Route 216, Route 217, Kraterberg, Stärkeufer, Untergrundhöhlen.

  143. Rexblisar - Weiterentwicklung von Shnebedeck (Level 40), Kraterberg

  144. Sniebel - Route 216, Route 217, Stärkeufer, See der Stärke, Blizzach-Tempel, Untergrundhöhlen.

  145. Snibunna - Weiterentwicklung von Sniebel (Scharfklaue nachts tragen und ein Level aufsteigen).

  146. Selfe - See der Stärke.

  147. Vesprit - Kann im See der Kühnheit gefunden werden. Nachdem es wegrennt, müsst ihr es durch Sinnoh hinterherjagen.

  148. Tobutz - See der Kühnheit.

  149. Dialga - Speersäule, nur in Pokémon Strahlender Diamant.

  150. Palkia - Speersäule, nur in Pokémon Leuchtende Perle.

  151. Manaphy - Frühkäufer-Geschenk Bis 21. Februar 2022.

Manaphy wird nicht benötigt, um den Pokédex der Diamant- und Perle-Remakes zu vervollständigen, ihr könnt es dennoch ganz leicht mithilfe der Geheimgeschenk-Option erhalten.

Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt