Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Artikel

Playstation 5: Ein Jahr später

Nachdem wir das neue System von Sony ein ganzes Jahr auf die Probe stellen konnten, wollen wir uns anschauen, wie sich die Konsole in der Praxis schlägt.

HQ

Es ist zwölf Monate her, dass wir mit Microsofts Xbox-Series-Konsolen und Sonys Playstation 5 in die aktuelle Konsolengeneration gestartet sind. Die turbulenten Markteinführungen wurden von der weltweiten Chip-Knappheit getrübt, doch die frische Hardware sorgte dennoch für einen merklichen Qualitätsanstieg bei den Konsolenspielen, die auch den PC-Spielern aufgefallen ist.

HQ

Sonys Hardware ist beindruckend, aber es zeigt sich bereits jetzt, wo die Xbox Series im Vorteil ist. Trotz ähnlicher Technik gibt es Spiele, die auf der PS5 mit etwas geringerer Auflösung laufen (im Vergleich zur Xbox Series X). Dabei darf man nicht vergessen, dass viele Titel auf beiden Plattformen mit 60 oder 120 Bildern pro Sekunde abgespielt werden.

Dann wäre da noch die Speichererweiterung, die für die Playstation 5 vergleichsweise bizarr ausfällt. Ihr müsst das Gerät tatsächlich auseinandernehmen, für die nötige Erdung sorgen und die richtige SSD fachmännisch einbauen, damit ihr auf eurer neuen Konsole Platz für mehr als drei Call of Dutys habt. Da ist eine einfache SSD-Memory-Card ohne Frage die bessere Alternative. Die Menüs der PS5 nerven manchmal auch sehr. Die Navigation auf der Xbox ist sicherlich nicht perfekt, aber es wirkt im Vergleich meiner Meinung nach etwas aufgeräumter und übersichtlicher. Das ist zugegeben aber Geschmackssache, klar.

Der seltsamste Aspekt der PS5 ist aber immer noch das Design des Geräts. Die Größe der Konsole macht es wirklich schwer, sie im heimischen Wohnzimmer vernünftig unterzubringen und ihr ungewöhnliches Aussehen wirkt wie missverstandene, abstrakte Kunst. Sonys Konsolen hatten schon immer einen unkonventionellen Look, aber die PS5 erreicht ein völlig neues Level, an das ich mich auch nach einem Jahr nicht gewöhnen konnte.

Playstation 5: Ein Jahr später
Playstation 5: Ein Jahr späterPlaystation 5: Ein Jahr späterPlaystation 5: Ein Jahr später

Trotzdem macht die Playstation 5 viele Dinge richtig gut. Im Vergleich zur PS4 bekommt ihr schnellere Ladezeiten, höhere Bildraten und detailliertere Auflösung, an denen man sich gar nicht sattsehen kann. Zu den neuen Features gehören das „Tempest 3D Audio"-System, das für mehr Immersion sorgt, sowie der Dualsense-Controller, der mit haptischem Feedback mancherlei Spielerfahrung erweitert. Tatsächlich spiele ich aus eben diesem Grund so einige Titel lieber auf der PS5. Genau diese innovativen und einzigartigen Features machen die PS5 zu mehr als einem netten Upgrade.

Natürlich ist es nicht unbedingt die Konsole selbst, sondern die Titel, die ihr auf ihr spielen könnt, die am Ende zur Kaufentscheidung führen. Auf der Playstation 5 findet ihr eine ganze Reihe exklusiver Titel, die wirklich nur sehr selten enttäuschen. Egal ob ihr euch in die grimmige Welt von Bluepoint Games' Demon's-Souls-Remake stürzt oder euch durch die verschneiten Straßen von New York City in Spider-Man: Miles Morales schwingt, die Saga des Roboter-Duos in Ratchet & Clank: Rift Apart fortsetzt oder den Director's Cut von Death Stranding bzw. Ghost of Tsushima genießt - die Exklusivtitel für Sonys Konsole können sogar mit Nintendos Marken mithalten.

Playstation 5: Ein Jahr späterPlaystation 5: Ein Jahr später
Playstation 5: Ein Jahr späterPlaystation 5: Ein Jahr später

Wie schlägt sich die Playstation 5 also nach zwölf Monaten? Die Konsole ist ein essentielles Upgrade für alle PS4-Besitzer. Der Hardware-Sprung und der brillante Dualsense-Controller sorgen zusammen mit den vielen tollen Exklusivtiteln dafür, dass an der PS5 kein Weg vorbeiführt, selbst wenn einige Features und das Design den Spaß ein wenig dämpfen. Wenn ihr noch keine PS5 besitzt und mit etwas Glück die Gelegenheit bekommt, euch eine unter den Nagel zu reißen (für einen vernünftigen Preis), dann solltet ihr zuschlagen. Ihr bekommt eine fantastische Konsole, die euch in den kommenden Jahren gute Dienste leisten wird.



Lädt nächsten Inhalt