Deutsch
Gamereactor
News
Planet Coaster

Planet Coaster wird Ende des Jahres angetrieben von Konsolen der nächsten Generation

Wer eigene Parks und Achterbahnen erstellen und managen möchte, der kann das bald auch auf den neuen Systemen tun.

HQ

Frontier Development erklärte uns heute, dass sie ihren Themenpark-Simulator Planet Coaster auf die Konsolen bringen wollen. Bis Ende des Jahres sollen Versionen für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X erscheinen. Auf den potenteren Systemen werden Spieler wohl Verbesserungen erwarten dürfen, allerdings wurde darauf noch nicht konkreter eingegangen. Das Veröffentlichungsfenster impliziert (bestätigt aber nicht), dass diese Versionen zum Launch der Next-Gen-Plattformen bereitstehen. Planet Coaster begeistert Menschen, die in liebevoller und sehr fummeliger Kleinarbeit große Achterbahnen bauen, seit 2016 auf dem PC.

HQ
Planet Coaster

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.