Deutsch
Gamereactor
News
AFK Arena

Persona 5: Crossover mit Idle Clicker vorgestellt

Der 25. Geburtstag kann kommen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Atlus arbeitet mit dem Unternehmen Lilith Games zusammen an einem Crossover zur Persona-Marke. Nutzer der Nebenbei-Anwendung AFK Arena dürfen die beiden Figuren Joker (der Protagonist/Ren Amamiya) und Queen (Makoto Niijima) aus Persona 5 ab dem 30. Dezember in einem speziellen Metaverse-Dungeon ausprobieren. Inwieweit Atlus Lilith Games bei der Bereitstellung der Assets unter die Arme gegriffen hat, bleibt fraglich.

Ren und Makoto bringen ihre beiden jeweiligen Personas Arsene und Johanna mit in die Schlacht, im unteren Video werden die entsprechenden Fähigkeiten vorgestellt. Die Aktion ist als Testphase vorgesehen, da die beiden Charaktere erst im kommenden Februar (kurz nach dem Release von Persona 5 Strikers) in der App verkauft werden sollen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

2021 findet der 25. Geburtstag der Persona-Reihe statt und deshalb sind die Fans gespannt, was sich die Verantwortlichen zum Jubiläum haben einfallen lassen. Obwohl der Kontext nicht explizit hergestellt wird, scheint das Crossover mit AFK Arena eine dieser Initiativen zu sein. Die enorme Beliebtheit von Persona 5 hat dem Spiel bereits einige Auftritte in unterschiedlichen Spielen und Anwendungen beschert. Ein in Asien sehr beliebter Dead-by-Daylight-Klon namens Another Eden hat beispielsweise schon mehrere Phantomdiebe bei sich aufgenommen.

AFK Arena
AFK ArenaAFK Arena

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.