Deutsch
Gamereactor
News
Assassin's Creed Origins

Patch bringt neue Quest und kosmetische Optimierungen für Assassin's Creed Origins

Version 1.2.0 bringt einige Neuerungen.

HQ

Assassin's Creed Origins wird von Ubisoft weiterhin stark mit Inhalten bespielt, denn das scheint sich zu lohnen. Heute wird ein Update die Spielversion 1.2.0 installieren und darin einige spannende, neue Features bereitstellen. In einem ausgiebigen Beitrag führt uns der französische Publisher etwa in eine neue Questreihe mit dem Titel "Gefahr im Verzug" ein. Für den Start des neuen Add Ons "Die Verborgenen" bereitet Ubisoft schon einmal einen Atlas-Reiter für die Weltkarte vor, der uns die beiden Regionen Sinai und das Tal der Könige aufzeigt. Wer mag darf Bayek zudem optisch noch ein bisschen weiter individualisieren und bestimmte im Inventar befindliche Objekte an seiner Kleidung anzeigen oder verdecken lassen. Alle Patch-Notizen findet ihr hier, darunter befinden sich auch Informationen zu neuen Bug-Fixes und weiteren Verbesserungen. Worauf freut ihr euch am meisten?

HQ
Assassin's Creed Origins

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.