Deutsch
Gamereactor
News
Surviving Mars

Paradox Interactive startet Modding-Plattform Paradox Mods

Der schwedische Publisher Paradox Interactive hat kürzlich angekündigt, dass er mit Microsoft zusammenarbeitet, um die unabhängige Modding-Plattform Paradox Mods auf PC und Xbox One zu starten. Angefangen mit dem Strategiespiel Surviving Mars können die Spieler nun mehr als 30 Mods auf verschiedenen Plattformen herunterladen und spielen, indem sie ein kostenloses Update mit zusätzlichen Paradox-Titeln erhalten, die noch in diesem Jahr unterstützt werden. Ebenfalls durch das Update des Spiels hinzugefügt wurde die Maus- und Tastaturunterstützung für Xbox One-Spieler.

Die Modding-Plattform ist die erste ihrer Art, die die Verteilung von benutzerdefinierten Mods auf mehrere Plattformen ermöglicht. Die Arbeit der Modder kann mit einem einzigen Upload mit PC- und Xbox One-Spielern geteilt werden, die den Gog- oder Paradox-Launcher verwenden. Wer mehr über die Modding Initiative erfahren will, schaut hier vorbei. Spielst du auch gerne mit Mods?

Surviving Mars

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.