Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Pacific Drive

Pacific Drive: Hands-off Blick auf das kommende Road-lite

Wir haben einen ersten Blick auf Ironwood Studios Fahr-Überlebensspiel geworfen.

HQ

Letztes Jahr, nachdem der Trubel des Sommers vorbei und vorbei war, enthüllte Ironwood Studios sein kommendes Videospiel. Dieses Projekt unterscheidet sich von vielem, was heutzutage auf dem Markt ist, da es Überlebensmechanik mit der eines First-Person-Fahrsimulators kombiniert, alles in einer Welt, die auf der pazifischen Nordwestregion Nordamerikas basiert und ihr ähnelt. Bekannt als Pacific Drive, mit dem Titel, der in diesem Jahr erscheinen soll, hatte ich kürzlich die Gelegenheit, dieses Spiel im Rahmen einer Hands-Off-Präsentation unter der Leitung von Entwicklern von Ironwood auszuprobieren.

Aber bevor ich darauf eingehe, was gezeigt wurde und wie sich Pacific Drive entwickelt, lassen Sie uns ein wenig über die Geschichte sprechen und was das Spiel vom Spieler verlangt, denn es ist eine ziemlich einzigartige Prämisse.

HQ

Die Idee ist, dass Sie, der Protagonist, in eine Region der USA (die Olympic Peninsula) reisen, um ein ummauertes Gebiet des Landes zu erkunden, das allen möglichen gefährlichen neuen Prototyptechnologien ausgesetzt war und es in ein gefährliches Biom verwandelt hat. Wenn du deine Nase in dieses Exclusion Zone steckst, wirst du im Inneren gefangen und musst dann nach notwendigen Werkzeugen und Gegenständen suchen, um eine Flucht zu organisieren, was eine tiefere Erforschung der immer tückischeren Umgebung erfordert. Und hier kommen die Fahrmechanik und das Überlebenselement zum Tragen, wenn Sie bald auf einen beschädigten, aber funktionierenden Kombi stoßen, mit dem Sie Expeditionen über mehrere Biome hinweg durchführen, um mehr über die Exclusion Zone zu erfahren und Gegenstände und Ressourcen zu erwerben, die für die Verbesserung dieses Autos und des Tankstellenstandorts erforderlich sind, den Sie in ein Hauptquartier verwandelt haben.

Werbung:

Wie Sie sehen können, ist die eigentliche Idee von Pacific Drive ziemlich einfach, wenn man sich jedes der Gameplay-Elemente ansieht, beginnen die Dinge komplexer zu werden. Wie in der Hands-off-Sitzung gezeigt wurde, sind die Automechaniker mehr als nur Beschleunigen, Abbremsen und Bremsen, da Sie hier tatsächlich manuell eine Handbremse betätigen, Türen öffnen, bei Bedarf Fensterwischer einschalten müssen und so weiter, was bedeutet, dass das Ein- und Aussteigen in den Kombi eine Herausforderung ist. Um dies an der Fahrzeugfront hinzuzufügen, müssen Sie Ihr Auto verbessern und aufrüsten, indem Sie es mit einem besseren Motor, anderen Reifenmischungen, stabileren Stoßfängern und einer Vielzahl anderer Verbesserungen ausstatten, die alle aus dem Sammeln von Materialien auf Expeditionen stammen und sie dann manuell aufrüsten, wenn Sie wieder in der Garage sind.

Pacific DrivePacific Drive

Im Sinne von Expeditionen, wie funktioniert das, fragen Sie? In Roguelite-Manier zeichnen Sie einen Weg auf einer Karte, der Sie dann zu einer (oder mehreren) jeweiligen offenen Weltkarten führt. Sobald Sie hier sind, können Sie herumreisen, wie Sie es für richtig halten, und alle Arten von Aufgaben erledigen, einschließlich der Verwendung von Sägen und anderen Werkzeugen, um zerstörte Autos zu verschrotten, um Metalle und andere Ressourcen zu sammeln. Sie können mit seltsamen fliegenden Drohnen interagieren, die narrative Beats heraussickern, die in die Handlung des Spiels eintauchen, und sogar auf Taschendiebdrohnen stoßen, die Türen von Ihrem Kombi stehlen und andere Arten von Ärger und Ärgernis verursachen. Die Idee ist, dass Sie so viele Ressourcen wie möglich sammeln, damit Sie, wenn Sie zur Basis zurückkehren, die notwendigen Upgrades bauen können, um tiefere und gefährlichere Expeditionen zu starten.

Aber der Haken ist, dass, obwohl es in diesem Spiel keinen Kampf gibt, Sie immer gefährdet sind. Rotierende Stürme und starke Winde können dazu führen, dass Sie die Kontrolle über den Kombi verlieren, und ungewöhnliche Kreaturen, die als Bunnies bekannt sind (wie Staubhasen, denen sie ähneln), bleiben an Ihrem Auto haften und verursachen Schaden, bis Sie sie buchstäblich abreißen. Und das ist wichtig, denn während die Gesundheit der Spieler ein Faktor ist und etwas, das Sie verwalten müssen (weil die Außenwelt kein angenehmer Ort ist), ist Ihr Auto Ihr sicherer Hafen, der Sie heilt und Sie vor der unangenehmen Luft schützt, und wenn es an Ihnen zusammenbricht oder zu stark beschädigt ist, Sie werden eine Expedition scheitern.

Werbung:
Pacific Drive
Pacific DrivePacific Drive

Das bringt mich zurück zum Upgrade- und Ressourcenteil des Spiels, der immer wichtig ist. Sie müssen Ressourcen sammeln, um neue Autoteile herzustellen, als auch Werkzeuge und Gegenstände herzustellen, die für die Reparatur und Reparatur Ihres Kombis auf einer Expedition benötigt werden. Da die Haltbarkeit des Werkzeugs ein Faktor ist, möchten Sie wirklich nicht sozusagen ohne eine funktionierende Lötlampe einen Bach hinaufstecken. Während ich sagen werde, dass von dem, was ich gesehen habe, die Gefahren nicht besonders bedrohlich sind, ist der Battle Royale-artige Sturmkreis, der in Kraft tritt, wenn Sie eine Expedition verlassen möchten, ein wirklich erschreckendes Problem, wenn Sie darin gefangen werden, was bedeutet, dass Sie sich viel Mühe geben wollen, um sicherzustellen, dass Ihr Auto eine gut geölte Maschine ist. wenn du meinen Drift erwischst.

Wenn Sie all dies mit einem rotierenden Wetterzyklus kombinieren, der Regen, Sonnenschein, Regen, mehr Regen und noch mehr Regen bringt (es ist der pazifische Nordwesten Amerikas am Ende des Tages) und einem 24-Stunden-Tag- und Nachtzyklus, der bedeutet, dass Sie beide Tag und Nacht Expeditionen unternehmen müssen, scheint es eine Menge einzelner Dinge zu sein, die Sie bewältigen müssen. Umso wichtiger ist das HUD-System in Ihrem Kombi. Wenn Sie auf dem Fahrersitz sitzen, können Sie eine Karte studieren, die verschiedene interessante Bereiche in jedem Level lokalisiert, sowie den Schaden Ihres Autos im Auge behalten und wo dieser Schaden auftritt. Kombinieren Sie dies mit einem Lagersystem, das sich im Kofferraum des Kombis befindet, wo Sie gesammelte Ressourcen entladen und lagern können, und alles scheint zusammenzukommen, um ein ziemlich einzigartiges Überlebenserlebnis zu schaffen.

Pacific DrivePacific Drive

Während ich nicht weiter auf die Upgrade-Menüs / UIs und feineren Details zu diesem Bereich eingehen werde, da sich das Spiel noch in der Entwicklung befindet und es schwierig war, den vollen Kern der Dinge hier zu verstehen, werde ich sagen, dass ich von dem, was ich gesehen habe, fasziniert bin, wie Pacific Drive es schaffen wird, die Spieler nach mehreren Stunden weiter zu unterhalten. Da das Gameplay zwar einzigartig war, aber nach einer Weile etwas flach fallen könnte, wie es bei vielen Survival-Titeln auf dem Markt der Fall sein kann. Hoffentlich wird es nicht allzu lange dauern, bis wir das Spiel tatsächlich spielen können, um diese Bedenken zweifellos zu beseitigen.

Pacific Drive wird irgendwann in diesem Jahr auf PS5 und PC erscheinen.

HQ

Ähnliche Texte

0
Pacific Drive Score

Pacific Drive

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Entkomme einer gigantischen, gefährlichen Kuppel mit dem Auto. Ein originelles Konzept, aber kann der Entwickler Ironwood Studios sein Potenzial ausschöpfen?



Lädt nächsten Inhalt