Deutsch
Gamereactor
News
Afterparty

Oxenfree-Entwickler verkünden Releasetermin für Afterparty

Das neuste Spiel der Oxenfree-Entwickler lädt uns in der Hölle auf ein Bier ein. Neben einem Releasedatum, bekommen wir weitere Einblicke in die Welt von Afterparty.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In einem Eintrag auf dem offiziellen PlayStation Blog verkündete Night School Studio's Studio Director Sean Krankel erfreuliche Nachrichten: Afterparty erscheint am 29. Oktober auf der Playstation 4. Passend zum Setting in der Unterwelt, können wir ebenfalls ein dynamisches Theme erwarten, welches unsere Playstation 4 in ein dämonisches Pub verwandelt.

Neben der Verkündung des Releasetermins, geht der Blogeintrag auch auf einige Hintergründe und Inspirationen zum Spiel ein:

''Falls es noch nicht deutlich geworden ist, die Mission unseres Teams in den vergangenen Jahren war es, Spielern ein düsteres, humorvolles Abenteuer zu liefern. Das Spiel versprüht einen ähnlichen Charme wie Bill & Ted, Superbad und Beetlejuice, doch in Form einer spielbaren Erfahrung die durch die merkwürdigsten Teile der Hölle führt.''

In Afterparty spielen wir die zwei besten Freunde Milo und Lola, im Laufe des Spiels soll vor allem die Thematik einer langjährigen Freundschaft beleuchtet werden:

''Als Duo zu spielen gibt unseren Autoren und Designern die Möglichkeit, sich nicht nur auf die guten Seiten einer langjährigen Freundschaft zu fokussieren, sondern auch auf die negativen Aspekte wenn man zu viel über die andere Person weiß. Das Spiel wird genau darauf achten, wie du deine Milo und Lola formen wirst, mit wem du mehr übereinstimmst, welche Pläne du eher befolgst und wie du durch die Vor- und Nachteile der Freundschaft navigierst. Am Ende des Spiels wird die Beziehung komplett durch deine Entscheidungen geformt sein.''

Falls ihr noch mehr über das Spiel lesen möchtet, könnt ihr dies hier tun.

Trifft das Spiel euren Geschmack?

Afterparty

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte

AfterpartyScore

Afterparty

KRITIK. Von Claus Larsen

Night School Studios folgen dem Beispiel von Oxenfree mit einem Spiel, in dem man sich selbst aus der Hölle trinken muss.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.