Deutsch
Gamereactor
News
Outriders

Outriders schlägt Wurzeln, neuer Termin im Februar 2021

Neben dem neuen Termin wurden kostenlose Next-Gen-Updates und Crossplay bestätigt

HQ

Einer der letzten großen Blockbuster dieses Jahres wurde gerade verschoben. People Can Flys Sci-Fi-Shooter Outriders wird erst am 2. Februar 2021 erscheinen, wie uns der Entwickler soeben bestätigte. Zuvor hatte die Steam-Datenbank bereits eine Verzögerung angedeutet, nun ist sie offiziell. Als Grund wurde COVID-19 angegeben, was vor allem die Qualitätssicherungsabteilung hart getroffen habe, erklärt der Entwickler.

Der Shooter sei zwar bereits "größtenteils abgeschlossen", bis Ende des Jahres können die verbleibenden Arbeiten aber nicht wohl beendet werden. Die zusätzliche Wartezeit soll außerdem sicherstellen, dass Crossplay zum Launch zwischen allen Plattformen vollumfänglich unterstützt werde. Der neue Trailer tröstet euch vielleicht über die Verzögerung hinweg:

HQ
OutridersOutriders

Quelle: Square Enix.

Ähnliche Texte

OutridersScore

Outriders

KRITIK. Von Ben Lyons

Nach einem langen Wochenende mit dem Loot Shooter von People Can Fly ist es Zeit für ein Resümee.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.