Deutsch
Gamereactor
News
Super Mario Bros.

Originalverpacktes Super Mario Bros. für NES erzielt 100.000 US-Dollar in Auktion

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Eine unverfälschte und besonders seltene Version des NES-Klassikers Super Mario Bros. wurde für atemberaubende 100.150 US-Dollar (knapp 88.800 Euro) versteigert - was es zum teuersten offiziell von Sammlern eingestuften Spiel aller Zeiten macht, zumindest behaupten das die Leute von Heritage Auctions.

Das Spiel war so teuer, weil es eine von zwei Versionen des Spiels ist, die mit einem "Aufkleber" versiegelt waren, und diese waren nur bei Teststarts für das NES in New York und L.A. in die Jahren 1985 und 1986 erhältlich. In diesem Fall ist es unglaublich selten, eines in nahezu perfektem Zustand zu finden. Und Wata Games, die Organisation, die sammelbare Spiele wie diese bewertet, schlägt vor, dass dieses das "Musterstück aller bekannten NES-Spiele mit Aufkleber sein könnte".

Angesichts der Bedeutung des Spiels und der Plattform selbst verkaufen sich bereits unverfälschte originalverpackte Kopien des Spiels zu Höchstpreisen, aber der Aufkleber und die Seltenheit dieser Ausgabe des Spiels machten es für Sammler so begehrenswert, dass sich gleich eine Gruppe von ihnen zusammenschloss, um das Spiel gemeinsam zu kaufen und den Besitz zu teilen.

Super Mario Bros.
Heritage Auctions

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.