Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Ori and the Will of the Wisps

Ori and the Will of the Wisps scheint nicht zur Switch zu kommen

Neue Titel des First-Party-Line-Ups sollen nicht direkt auf anderen Plattformen veröffentlicht werden.

Dass Cuphead und Ori and the Blind Forest - offizielle Microsoft-Spiele - mittlerweile auf der Nintendo Switch laufen, ist eine tolle Sache, die manch einen zu der Frage führt, ob das Unternehmen diese Initiative nicht fortsetzen möchte. Oris Fortsetzung beispielsweise, Ori and the Will of the Wisps, würde sich doch anbieten, meint ihr nicht auch? In einem Interview mit MCV sagte der Xbox-Marketingmanager Aaron Greenberg, dass Moon Studios das Original zwar für die Nintendo Switch veröffentlichen werde, er darin jedoch keine Garantie sehe, dass in Zukunft mehr Xbox-exklusive Produktionen auf anderen Plattformen erscheinen:

"Ori wird von Moon Studios gebaut, einem unabhängigen, externen Studio. Sie kamen zu uns mit dem Wunsch, das Original von Ori zur Switch zu bringen. Wir dachten, dass das sinnvoll ist und freuen uns, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um das zu ermöglichen. Wir verstehen ihren Wunsch, dieses Spiel zur Switch zu bringen und in diesem speziellen Fall haben wir sie gerne unterstützt. Und wir denken, dass es für das ursprüngliche Ori Sinn macht. Ori and the Will of the Wisps ist [jedoch] exklusiv auf Xbox One und auf dem PC [geplant]. Wir werden uns darauf konzentrieren, Spiele für unsere Plattformen zu entwickeln und wir haben nicht vor, unsere exklusiven Erstanbieter-Spiele auf andere Konsolen auszudehnen."

Vielleicht dauert es einfach ein bisschen, bis sich Nintendo umentscheidet. Was glaubt ihr?

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Ori and the Will of the Wisps

Ähnliche Texte

Ori and the Will of the Wisps

Ori and the Will of the Wisps

VORSCHAU. Von Andreas Juul

Wir durften auf der E3 ein wenig Zeit mit der wunderschönen Fortsetzung des Indie-Klassikers der Xbox One verbringen.

Lädt nächsten Inhalt