Deutsch
Gamereactor
News
Call of Duty: Infinite Warfare

OpTic Gaming siegt bei Call of Duty World League Paris Open

HQ

Die besten acht Call of Duty-Teams haben sich während des actionreichen Wochenendes ihre Anteile des 100.000-US-Dollar-Preispools gesichert. Das Meisterschaftsturnier der Call of Duty World League (CWL) in Paris endete nach einem fulminanten Finale mit einem Sieg von OpTic Gaming. Damit ist das Team dem Ziel, sich einen Platz in der ab April startenden CWL Global Pro League zu sichern, einen Schritt näher gekommen.

62 äußerst talentierte Teams sind am vergangenen Wochenende gegeneinander angetreten. Die LAN-Action der CWL wird nächsten Monat bei den CWL Dallas Open fortgesetzt, ausgetragen von MLG. Teams aus Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik werden sich dann um die insgesamt 200.000 US-Dollar Preisgeld streiten.

Und hier sind die Endplatzierungen der CWL Paris Open im Rahmen der ESWC:
• 1. - OpTic Gaming
• 2. - FaZe Clan
• 3. - Rise Nation
• 4. - Infused
• 5./6. - Epsilon
• 5./6. - Splyce

Call of Duty: Infinite Warfare
Call of Duty: Infinite Warfare

Ähnliche Texte

0
Call of Duty: Infinite WarfareScore

Call of Duty: Infinite Warfare

KRITIK. Von Katrine Baumgardt

Wir haben uns in London eine ganze Weile durch alle Angebote von Call of Duty: Infinite Warfare geballert - und Katrine ist wirklich sehr happy mit dem Ergebnis.

0
Bombendrohung bei Infinity Ward

Bombendrohung bei Infinity Ward

NEWS. Von Stefan Briesenick

Letzte Woche gab es eine Bombendrohung beim US-amerikanischen Hauptquartier von Infinity Ward. Laut Kotaku wurde das Studio per E-Mail über den Sprengsatz informiert,...



Lädt nächsten Inhalt