Deutsch
Gamereactor
News
No Man's Sky

No Man's Sky lässt euch zu Musikern werden

Ihr könnt eure eigenen Tracks aufnehmen und sie in der Einsamkeit des Alls hören.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Eines der besten Dinge an No Man's Sky ist, dass die riesige Welt genauso erkundet und erlebt werden kann, wie ihr das wollt. Diese Freiheit wird in einem neuen Update erneut aufgegriffen, denn mit einem cleveren Gerät namens ByteBeat erhalten mutige Astronauten die Möglichkeit, selbstständig Musik zu komponieren. Wie genau das funktioniert, wird im unteren Video erklärt - kurz gesagt ist es ein umfassendes Musikprogramm, mit dem wir selbst Musik erstellen können. Umfassende Tools und Funktionen helfen beim Mixen, das Ergebnis dürfen wir via Lautsprecher in unserem eigenen Gebäude abspielen. Vielleicht hilft das ja dabei, noch kreativer zu werden? Die Erfahrung kann sogar noch verbessert werden, indem wir das Licht im Beat pulsieren lassen... Groovy.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
No Man's Sky

Ähnliche Texte

No Man's SkyScore

No Man's Sky

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Wir haben nach vielen, vielen Stunden in der Unendlichkeit von Hello Games' Universum endlich ein Urteil zu No Man's Sky für euch.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.