Deutsch
Gamereactor
News
Nioh

Nioh: Complete Edition ab November auf dem PC erhältlich

Die PC-Anforderungen sind bekannt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Publisher Koei Tecmo enthüllte am Montag, dass die Nioh: Complete Edition ab dem 7. November auf dem PC (Steam) verfügbar ist. Bis vor kurzem dachten wir noch, dass Team Ninja die Playstation 4-Version als ultimative Erfahrung neu veröffentlicht, doch die Ankündigung bezieht sich explizit auf die PC-Fassung. Die Complete Edition wird alle drei bisher veröffentlichten Zusatzinhalte umfassen, das wären Drache des Nordens, Unbeugsame Ehre und Bloodshed's End. Game Director Fumihiko Yasuda sprach in der offiziellen Pressemitteilung davon, dass sich "Team Ninja des Fakts sehr gewahr [ist], dass viele Spieler leidenschaftlich nach einer PC-Fassung von Nioh fragen. Ich freue mich sehr ankündigen zu dürfen, dass dieses Masocore-Spiel [Anm. d. Redaktion: "Masocore" ist ein Begriff der sich auf die explizite Herausforderung bezieht, für die Nioh gefürchtet ist] endlich für unsere Die-Hard-Fans auf dem PC als Nioh: Complete Edition verfügbar wird! Ich hoffe ihr alle werdet dieses unvergessliche Drama und die herausfordernden Yokai-Kämpfe genießen, die diese actiongeladene Erfahrung bietet."

Der PC-Release wird genau wie die Playstation 4 Pro-Fassung zwei Grafikmodi unterstützen. Im Action-Modus werden hochauflösende Grafiken bei 60 Bildern in der Sekunde priorisiert, der Film-Modus konzentriert sich auf eine 4K-Wiedergabe. Käufer der Complete-Edition dürfen sich zudem über einige heilige Ausrüstungsstücke freuen, verrät die offizielle Pressemitteilung. Werdet ihr Nioh auf dem PC spielen oder genügt euch die PS4-Fassung?

Auf Steam gibt es mittlerweile übrigens eine Liste mit den PC-Anforderungen. Hier könnt ihr sehen, ob ihr euren PC in diesem Herbst noch aufrüsten solltet:

Minimum
Prozessor: Intel Core i5 3550 oder neuer
Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 780 VRAM 3GB oder darüber, AMD Radeon R9 280 VRAM 3GB oder darüber
DirectX: Version 11
Festplattenspeicher: 100 GB
Soundkarte: 16-bit Stereo, 48KHz WAVE

Empfohlen
Prozessor: Intel Core i7 4770K oder neuer
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 VRAM 6GB oder darüber, AMD Radeon R9 380X VRAM 4GB oder darüber
DirectX: Version 11
Festplattenspeicher: 100 GB
Soundkarte: 16-bit Stereo, 48KHz WAV

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Nioh

Ähnliche Texte

NiohScore

Nioh

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Grimmige Schwertkämpfer und niederträchtige Yokai wüten im Reich der aufgehenden Sonne. Wir bereiten all dem ein Ende, in Team Ninjas neuester Samurai-Odyssee.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.