Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News

Nintendo beglückt Reisende mit Switch-Lounges an US-Flughäfen

Wer in den kommenden Wochen über ausgewählte US-Flughäfen in den Urlaub reisen möchte, sollte vielleicht Zeit für Nintendos Pop-up-Lounges einplanen.

Zu den stressigsten Aspekten des Urlaubs zählt für viele Personen das Reisen. Wer unbeschadet und in Ruhe seine Anschlüsse bekommen und ans Reiseziel ankommen will, der muss einen guten Orientierungssinn mitbringen und häufig auch Glück haben. Nintendo ist bestrebt, zumindest das Flughafenerlebnis für alle Reisende deutlich aufzupeppen, denn an ausgewählten Flughäfen in den USA stehen ab heute spezielle Anspielstationen bereit, mit denen man sich die Wartezeit vertrödeln kann. Wer einen langen Flug mit einigen Switch-Spielen ausklingen lassen möchte, darf das dort tun. Die Lounge wurde mit komfortablem Sitzbereich, Ladestationen für eure Hybridkonsole (oder andere Mobilgeräte) und Switch-Demos bereichert - es soll auch Werbegeschenke für Besucher geben.

Die Werbeaktion wird bis Ende März laufen und an diesen vier Flughäfen stattfinden:

17. Februar bis 29. März

• Washington Dulles International Airport (Washington, DC) - Concourse B in der Nähe des Westeingangs / Westausgangs, neben Gate B62 - 17. Februar - 29. März

• Internationaler Flughafen Seattle-Tacoma (Seattle, WA) - Concourse C, neben Gate C10

• O'Hare International Airport (Chicago, IL) Terminal 1, Halle B, zwischen den Toren B12 und B14

13. Februar bis 26. März

• Flughafen Dallas Love Field (Dallas, TX) - West Terminal, in der Nähe der Tore 14 und 16

Nintendo beglückt Reisende mit Switch-Lounges an US-FlughäfenNintendo beglückt Reisende mit Switch-Lounges an US-Flughäfen
Das könnte Nintendo auch bei uns ausprobieren, oder?


Lädt nächsten Inhalt