Deutsch
Gamereactor
News
Halo: The Master Chief Collection

Nie zuvor gesehene Halo: Combat Evolved-Inhalte stehen kurz vor der Wiederherstellung

Einige von Bungies alten Halo-Konzepten werden zurückgebracht und zu Halo: The Master Chief Collection hinzugefügt.

HQ

Die Entwicklung von Halo: Combat Evolved ist eigentlich eine ziemlich bemerkenswerte Geschichte und zu einem bestimmten Zeitpunkt war es ein RTS, das für Apple-Formate gedacht war, und später auch ein Third-Person-Titel. Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, bedeutet dies, dass eine ganze Reihe von Inhalten verworfen werden mussten, bevor es schließlich für Xbox als der brillante FPS veröffentlicht wurde, den wir kennen und lieben.

Jetzt arbeiten 343 Industries und die Mod-Gruppe Digsite an einem Projekt, um einige dieser bisher ungesehenen Halo-Inhalte wiederherzustellen, die von Bungie entwickelt wurden, und einige davon kommen zu Halo: The Master Chief Collection:

"Wir sind tief in die Archive gegangen und haben Milestone-Builds von Halo PC entdeckt, die Material enthielten, das es nie in den Einzelhandel geschafft hat. Von besonderem Interesse für uns waren Design-/Produktionsdokumente, Bungie-Feedback-Notizen, Tags, zusammengestellte Karten und Quelldaten für bisher ungesehene Multiplayer-Karten.

Einige von ihnen wurden geschnitten, bevor sie überhaupt einen aussagekräftigeren Namen als gbx_map# hatten. Nichtsdestotrotz waren zwei interessant genug, um sie zu testen und innerhalb des MCC über die Ziellinie zu bringen."

Es wurde auch entdeckt, dass Gearbox (die die PC-Version von Halo: Combat Evolved entwickelt haben) auch ungenutzte Inhalte hatte, die nun über 20 Jahre nach ihrer Verschrottung das Licht der Welt erblicken werden:

"Gearbox hatte eine Reihe brandneuer Texturen entwickelt, die überhaupt nicht verwendet wurden. Ich fand, dass es eine Schande wäre, wenn diese Texturen nie verwendet würden, also beschloss ich, Indoor in eine brandneue Map zu remixen, die diese neu entdeckten Bitmaps besser nutzen konnte."

Es gibt noch viel mehr zu entdecken, und wenn Sie sich für Halo und/oder Videospielarchäologie interessieren, besuchen Sie Halo Waypoint für eine ziemlich interessante Geschichte, und es wird noch mehr kommen.

Halo: The Master Chief Collection
Halo, wie Sie es noch nie gesehen haben. Wörtlich. Niemand hat es getan.

Danke, PCGamesN.

Ähnliche Texte

0
Halo: Reach Remastered (PC)Score

Halo: Reach Remastered (PC)

KRITIK. Von Mike Holmes

Bungies letztes Halo ist das erste Spiel der Reihe, das nach vielen Jahren auf dem PC landet. In vielen Belangen ist die Rückkehr fantastisch gelungen.

1
Halo: The Master Chief CollectionScore

Halo: The Master Chief Collection

KRITIK. Von Petter Hegevall

Nach zehn Stunden mit der großen Halo-Sammlung fühlt es sich für Fanboy Petter an, als ob es Microsoft einfach verpfuscht hätte. Aber dann startet der Multiplayer...



Lädt nächsten Inhalt