Deutsch
Gamereactor
News
Half-Life: Alyx

Neues Update führt drei Stunden an Entwicklerkommentaren in Half-Life: Alyx ein

Ihr müsst ein neues Spiel starten und solltet die Story bereits abgeschlossen haben.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Das erfolgreiche VR-Spiel Half-Life: Alyx hat kürzlich ein neues Update bekommen, mit dem Entwicklerkommentare in das Spiel gelangen. Knapp 150 Audiotagebücher sind an verschiedenen Stellen im Spiel versteckt worden und laut Valve quatschen die Entwickler insgesamt knapp drei Stunden lang, wenn ihr die Gespräche aktiviert.

"Wir haben 147 verschiedene Points-of-Interest aus dem Team gesammelt und über drei Stunden an Audiokommentaren aufgezeichnet, die alle Aspekte der Entwicklung abdecken, einschließlich [den Bereichen] Design, Kunst, Animation, Rendering, Sound und mehr. Ihr könnt auf diese [Dialoge] zugreifen, indem ihr ein neues Spiel mit aktivierten Entwicklerkommentaren startet", schreibt Valve in einem Beitrag.

Die Kommentare werden in zehn Sprachen untertitelt, allerdings warnen die Entwickler davor, wie offen das Team mit Spoilern umgeht. Ihr solltet das Action-Game also zuerst abgeschlossen haben, ehe ihr euch dieser Erfahrung widmet.

Half-Life: Alyx

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.