Deutsch
Gamereactor
News
Neon Blood

Neon Blood ist ein beeindruckendes Retro-Noir-Rollenspiel, das von Blade Runner und Octopath Traveler inspiriert wurde

Wir haben uns mit dem gesamten Team von ChaoticBrain Studios auf dem IndieDevDay getroffen.

Auf dem IndieDevDay 2023 in Barcelona haben wir 100+ Indie-Projekte gescannt und 20 davon für ein Gamereactor-Interview ausgewählt. Neon Blood war ziemlich offensichtlich.

HQ

"Es war wie ein Remix der Dinge, die wir lieben und mögen", sagt Tech Director Alejandro Chipelo. "Und wir lassen uns von Blade Runner ein paar Inspirationen aus den Umgebungen nehmen, dann ein Spiel im Besonderen, das ist Octopath Traveler, das von Square Enix entwickelt wurde und das die 2D-Pixel-Art-Charaktere sehr gut mit den 3D-Umgebungen mischt und vermischt, und wir lieben RPGs."

"Am Anfang war es eine Art Versuch und Irrtum", fügt Pixelkünstler Roi Turregui zu den einzigartigen Grafiken hinzu, "weil es anfangs etwas schwierig ist, diese 3D-Umgebungen mit der 2D-Pixelkunst zu verschmelzen. Die erste Iteration von Neon Blood war völlig anders, mit Smpler-Zeichen und sehr niedrigem Poly, mit weniger Pixeln für Zeichen und so weiter, und dann haben wir versucht, unsere Fahrt zu genießen und unseren Stil mit pixeligen Texturen für die 3D-Umgebungen zu übernehmen (...) Ich bin später dazugekommen, nicht von Anfang an, und als ich eintrat, dachte ich, wir müssen alles entsättigen, weil wir einige großartige Shader haben, die die Lichter reflektieren lassen, also brauchen wir diese Farben nicht, wir brauchen etwas Noir, dunkler, mit einer Art Kunstanimation."

"Es gibt einen Modus im Spiel, der wirklich Spaß macht, das ist der Detektivmodus", erklärt Narrative Director Daniel Pérez schließlich über die Geschichte der Hauptfigur Axel McCoy, "das hilft dir, einigen Hinweisen und dem Spiel zu folgen, ich denke, das Interessanteste an dem Spiel ist, dass du Hinweisen folgen musst, Und wenn du im Spiel vorankommst, wirst du mit einigen Kämpfen konfrontiert, mit neuen Charakteren, mit neuen Feinden, aber das Wichtigste, was du tun musst, ist zu untersuchen. Du fängst an wie ein normaler Polizist, ein normaler Detektiv, und dann wirst du mit dem Fluss der Erzählung zum Schlüsselteil einer Revolution, die darauf abzielt, die Grundlagen dieser Cyberpunk- und Noir-Ästhetik zu zerstören. Wir haben zwei Städte, eine sehr luxuriöse und eine sehr arme... "

Spielt euch das vollständige Interview an, um mehr über Neon Blood und die Unterstützung des PlayStation Talents-Programms zu erfahren und darüber, wie Publisher Meridiem plant, es nächstes Jahr auf so ziemlich allen wichtigen Plattformen zu veröffentlichen, einschließlich einer physischen Ausgabe.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt