Deutsch
Gamereactor
News
Tekken 6

Namco Bandai für günstige Games

Publisher findet Spielepreise zu hoch

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Vizepräsident von Namco Bandai Partners Olivier Comte sagte in einem Interview gegen über dem britischen Branchenmagazin MCV, dass die derzeitigen Spielepreise zu hoch sind und die Spielindustrie dem entgegensteuern muss. Sinkenden Softwareverkäufen müsse man mit neuen Möglichkeiten, wie Spiele gepreist und verkauft werden, begegnen. Eine Variante sei es etwa, Spiele zu reduzierten Preisen anzubieten und sie dann in Episoden fortzuführen. Und auch die Lizenzgebühren müssten angepasst werden.

"Ich habe das Gefühl, dass sich alle großen Videospielunternehmen auf einem weltweiten Treffen zusammenfinden sollten, um über die Zukunft unserer Industrie zu sprechen. Ich denke wir müssen all unsere Vorstellungen zusammentragen", so Comte.

"Wenn man das mit Musik vergleicht, gibt es bei Musik zwei Wege um Geld zu machen - der Verkauf von Discs, der sinkt, und der von Konzertkarten, der steigt. Da gibt es also eine andere Einnahmequelle für Künstler. Der Film ist in einer ähnlichen Situation, da gibt es die Disc und das Kino", führt er fort und ergänzt, "Spiele haben nur ein Modell, den Verkauf des Produktes als Box oder als Download. Wir müssen uns also Gedanken darüber machen, wie ein zweites Standbein entwickelt werden kann."

Comte sagt außerdem, dass herunterladbare Inhalte ein offensichtlicher Weg sind, der auch dabei helfen kann die Preise zu senken und sie so für Konsumenten ansprechender zu machen. Im Moment sind keine anderen Preise zu realisieren, berücksichtigt man Entwicklungskosten und die Gewinnmargen des Handels - obwohl es für Käufer zu teuer erscheint. Schließlich kommen so viele gute Spiele heraus, die man sich schlicht und einfach nicht leisten kann.

Als guten Preis nennt er rund 20-25 Euro, für das man dann ein Spiel mit vier bis fünf Stunden Spielzeit erwarten könne, was mit herunterladbaren Inhalten erweitert wird. Die Plattformhersteller, dass sagte Comte auch, müssen hier aber auch ihren Teil dazu beitragen. Beispielsweise ist es aktuell im Grunde nicht möglich ein Nintendo DS-Spiel zu veröffentlichen, das günstiger als 15-20 Euro ist.

Ähnliche Texte

Tekken 6Score

Tekken 6

KRITIK. Von Jonas Mäki

Nach fast fünf langen Jahren Abstinenz startet der sechste Teil der Prügel-Legende Tekken auf den HD-Konsolen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.