Deutsch
Gamereactor
News
Multiversus

MultiVersus erhält viele fehlende Funktionen

Der Entwickler sagt, dass es "aus Zeitgründen weggelassen" wurde, aber Player First Games arbeitet daran, es wiederherzustellen.

HQ

In unserem Test von MultiVersus haben wir festgestellt, dass es mehrere Funktionen gibt, die in der Beta enthalten waren - aber jetzt komplett fehlen. Dies ist besonders bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass es sich bei der Beta um eine Beta handelte, die auch für zu wenig Inhalt kritisiert wurde - obwohl es sich um ein vollständiges Spiel handelt.

Aber jetzt gibt Player First Games bekannt, dass viele dieser fehlenden Funktionen wie Statistiken nach dem Spiel, Teamfarben und mehr zurückkommen. Der Mitbegründer des Studios, Tony Huynh, schreibt auf X, dass sie aus Zeitmangel einfach verschwunden sind. Wir stellen jedoch fest, dass der Trainingsmodus aus der Beta nicht erwähnt wird, der eindeutig besser war als das, was jetzt im fertigen Spiel ist - und wir drücken die Daumen, dass auch dieser so schnell wie möglich wiederhergestellt wird.

Sie können unsere MultiVersus Rezension hier lesen und das Spiel ist jetzt für PC, PlayStation und Xbox erhältlich.

Multiversus

Ähnliche Texte

0
MultiVersus Score

MultiVersus

KRITIK. Von Jonas Mäki

Nach einem Jahr Abwesenheit, seit die gefeierte Beta entfernt wurde, ist MultiVersus nun wieder zurück und wir haben überprüft, ob es sich jetzt wie ein komplettes Spiel anfühlt...



Lädt nächsten Inhalt