Deutsch
Gamereactor
News
Moss

Moss erkundet Zwielichtgarten im Mai

Polyarc feiert die Veröffentlichung der Oculus Quest mit neuen Inhalten für Spieler auf allen Plattformen.

HQ

Entwickler Polyarc hat ein neues Add-On für ihren niedlichen Mäuserich in Moss veröffentlicht. Twilight Garden heißt der Inhalt und ab dem 21. Mai ist er geplant. Spieler auf der PSVR, Oculus Rift, HTC Vive und Windows Mixed Reality dürfen sich auf zusätzliche Umgebungen, Rätsel und Geschichten mit der sympathischen Maus freuen.

Die Veröffentlichung von "Twilight Garden" ist offenbar mit Oculus abgesprochen worden, da der Entwickler den Inhalt nicht nur am selben Tag veröffentlicht, sondern auch viele lobende Worte für das kabellose VR-Headset (hier erfahrt ihr mehr über das Gadget) findet:

"Die [Oculus] Quest ist ein Game-Changer für die VR-Branche und etwas, das wir als auf VR-Inhalte spezialisierter Entwickler mit Spannung erwartet haben. Die kabellose Headset- und Hand-Tracking-Technologie ermöglicht das vollständige Eintauchen in eine andere Welt [...]", so Josh Stiksma, Game-Designer von Polyarc.

Auf dem Weg durch den Twilight Garden werden wir einer mysteriösen Präsenz begegnen, die uns mit Portalkammern voller Rätsel und Feinde überrascht, heißt es in der Pressemitteilung. Werdet ihr Moss noch mal anschmeißen?

Moss
Moss
HQ

Ähnliche Texte

MossScore

Moss

KRITIK. Von Kalle Max Hofmann

Mit Moss erreicht die virtuelle Realität mal wieder eine neue Dimension - der Niedlichkeit!

Moss kommt für PSVR im Februar

Moss kommt für PSVR im Februar

NEWS. Von Stefan Briesenick

Wer die E3 2017 fleißig mitverfolgt hat, wird sich vielleicht noch an den kleinen Titel Moss mit dem mutigen Mäuserich erinnern - ein echter Geheimtipp. Auf der Paris...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.