Deutsch
Gamereactor
News
Mortal Kombat 1

Mortal Kombat 1 verlangt Spieler für neue Fatality, Fans sind nicht glücklich

Der kultigste Teil von Mortal Kombat, der hinter einer Paywall verschlossen ist, hat viele in Aufruhr versetzt.

HQ

Der neueste Patch von Mortal Kombat 1 führt saisonale Todesfälle ein. Eine lustige Idee, wenn man darüber nachdenkt. Der Osterhase konnte eine Bombe in einem Ei verstecken. Der Weihnachtsmann konnte eine Figur mit Kohle zu Tode bewerfen. Es gibt eine Menge Möglichkeiten für diese lustigen Kills, aber die Fans sind mit ihrer Aufnahme nicht zufrieden.

Und das liegt daran, dass laut den Mortal Kombat 1 Patchnotes der Halloween Finisher zum Premium Store hinzugefügt wurde, was bedeutet, dass Sie ihn nur erhalten können, indem Sie Ihre Brieftasche herausziehen. Das hat den Fans natürlich nicht gefallen, die ihre Enttäuschung in den sozialen Medien zum Ausdruck gebracht haben.

In The Fatality selbst musst du einem Gegner einen Kürbis auf den Kopf knallen, bevor du ihn weit, weit wegtrittst, bevor er in der Halloween-Nacht auf die Veranda knallt. Es ist ein ziemlich cooler Schachzug, aber einer, der sich sicherlich mehr wie Süßes als Saures anfühlt, da er nur bezahlt wird.

Mortal Kombat 1

Ähnliche Texte

0
Mortal Kombat 1Score

Mortal Kombat 1

KRITIK. Von Jonas Mäki

Die Kämpfer von NetherRealm sind zurück, um in einem komplett neu gestarteten Universum auf die blutigste Art und Weise in den Hintern zu treten. Wir haben geprüft, ob es seinem Potenzial gerecht wird...



Lädt nächsten Inhalt