Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Commander Keen

Mobiler Neustart von Commander Keen scheint verworfen worden zu sein

Kein Interesse an dem Game.

Commander Keen war in den frühen Neunzigern eine Serie von erfolgreichen Jump'n'Runs. Im Ausgangsmaterial folgen wir dem namensgebenden Titelcharakter durch die gesamte Galaxie, um die Erde vor Unheil zu bewahren. Der Commander ist mit witzigen Ausrüstungen, wie einem selbstgebauten Raumschiff, Rayguns und einem Pogo-Stick bewaffnet, was ein spannendes Setting für junge Zuschauer war. Bethesda versuchte auf der E3 2019 dieses Franchise wiederzubeleben, indem sie ein PvP-Handyspiel mit Keens Zwillingskindern und kartenbasiertem Gameplay ankündigten.

Diese Abweichung vom Original stieß jedoch weder auf großes Interesse, noch auf sonderlich viel Anklang, was sich in der Anzahl der Downloads der Soft-Launch-Version widerspiegelt. Bei Google Play haben mindestens 1000 Leute auf das Programm zugegriffen, laut PocketGamer muss die Zahl der Installationen unter 5000 liegen. Die ernüchternde Rezeption wird dafür gesorgt haben, dass dieses Spiel jetzt komplett verschrottet wurde. Wie der Twitter-Nutzer @Nitomatta bemerkt hat, hat ZeniMax Online Studios anscheinend "fast jede einzelne Spur" des Spiels in den sozialen Medien gelöscht. Die offizielle Webseite ist aber noch live.

Commander Keen

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt