Deutsch
Gamereactor
News
Elden Ring

Miyazaki hat nichts dagegen, wenn du den nahtlosen Koop-Mod von Elden Ring verwendest

Tatsächlich hat es ihn dazu gebracht, darüber nachzudenken, die Idee in zukünftige Spiele aufzunehmen.

HQ

In Elden Ring ist die Standard-Koop-Funktionalität etwas kaputt. Die Tatsache, dass man im Basisspiel nicht nahtlos mit seinen Freunden umherstreifen kann, kann frustrierend sein, daher ist es gut, dass es eine Mod gibt, um das zu umgehen.

Im Gespräch mit PC Gamer sagte Hidetaka Miyazaki, dass das Team von FromSoftware nichts gegen die Mod hat. "Es ist definitiv nichts, was wir aktiv ablehnen oder herunterspielen wollen, sondern das ganze Spiel gemeinsam durchziehen wollen", sagte er. "In Bezug darauf, wo wir mit Elden Ring standen, ging es einfach darum, diesen lockereren, lässigeren Stil zu wollen – einsteigen, einen Boss besiegen, aussteigen. Es gibt keine technischen Einschränkungen für den Spieler, es lässt ihn einfach diesen Fokus vervollständigen und dann sozusagen weitermachen."

Die Idee könnte jedoch den Grundstein für eine nahtlosere Zusammenarbeit in der Zukunft gelegt haben. "Das soll nicht heißen, dass wir nicht auch andere Möglichkeiten in Betracht ziehen werden, wie du und dein Freund von Anfang bis Ende im totalen Koop-Modus gespielt habt." sagte Miyazaki. "Das soll nicht heißen, dass wir solche Ideen bei unseren zukünftigen Spielen nicht in Betracht ziehen werden."

Würdest du dir eine bessere Koop-Funktionalität in zukünftigen Soulsborne-Spielen wünschen?

Elden Ring

Ähnliche Texte

Elden RingScore

Elden Ring

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Das Warten hat ein Ende, denn Fromsoftware begrüßt die befleckten Soulslike-Fans in der offenen Welt. Wie ist das Experiment mit George R.R. Martin gelungen?



Lädt nächsten Inhalt