Deutsch
Gamereactor
News
Final Fantasy XIV: Shadowbringers

Mitte April startet offene Beta von Final Fantasy XIV auf Playstation 5

Am gleichen Tag erscheint die Spielversion 5.5.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Heute Morgen wurde die Playstation-5-Version von Final Fantasy XIV offiziell angekündigt. Die Fassung soll "dramatische" Verbesserungen bei der Bildrate und den Ladezeiten aufweisen und ihr werdet laut dem Geschäftsführer von Square Enix, Yosuke Matsuda, ohne zusätzliche Kosten von der PS4- zur PS5-Version aufrüsten können (die monatlichen Abonnementkosten bleiben jedoch bestehen). Game Director Naomi Yoshida zufolge wird es die beiden gängigen Darstellungsmodi im MMO geben: 4K-Grafik und der Performance-Modus.

Square Enix wird am 13. April eine öffentliche Betaphase veranstalten, in der ihr euch von den Verbesserungen selbst ein Bild machen könnt. Welche Inhalte in dieser Probierversion auf uns warten, erfahren wir zu einem späteren Zeitpunkt, so der Entwickler. Das nachfolgende Video soll uns in Echtzeit demonstrieren, wie signifikant Ladezeiten und die Spiel-Performance auf der neuen Sony-Konsole verbessert wurden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Final Fantasy XIV: Shadowbringers

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.