Deutsch
Gamereactor
News
World of Warcraft: Mists of Pandaria

Mists of Pandaria bei 2,7 Millionen

World of Warcraft-Erweiterung ein Erfolg

HQ

Blizzard gab bekannt, dass sich World of Warcraft: Mists of Pandaria, die vierte Erweiterung des beliebten Massive Multiplayer Online-Rollenspiels, inzwischen 2,7 Millionen Mal verkauft hat. Nicht dabei berücksichtigt wurde allerdings die Veröffentlichung in China am 2. Oktober. Als Folge ist die Zahl der weltweiten Abonnenten wieder auf mehr als zehn Millionen Spieler angewachsen.

Vergessen werden sollte aber nicht, dass trotz dieser eindrucksvollen Zahlen das Interesse an World of Warcraft abzunehmen scheint. Die dritte Erweiterung, World of Warcraft: Cataclysm, konnte sich in den ersten 24 Stunden noch spektakuläre 3,3 Millionen Mal verkaufen - 4,7 Millionen wurden im ersten Monat erreicht. Das ist offensichtlich ein deutlicher Rückgang, auch wenn er nicht so stark ausfällt, wie mancher Analyst behauptet hat.

World of Warcraft: Mists of Pandaria

Ähnliche Texte

Geheimer Trailer zu Warcraft-Film

Geheimer Trailer zu Warcraft-Film

NEWS. Von Martin Eiser

Auf der Comic-Con zeigte Regisseur Duncon Jones den ersten Trailer für den kommenden Film zu Warcraft, der auf den beliebten Spielen von Blizzard basiert. Eigentlich...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.