Deutsch
Gamereactor
News
Mirror's Edge Catalyst

Mirror's Edge Catalyst verschoben

HQ

DICE braucht mehr Zeit, um die offene Welt zu kreieren. Der Neustart Mirror's Edge Catalyst wird nicht wie geplant am 23. Februar erscheinen, sondern erst am 24. Mai.

Man will die bestmögliche Erfahrung abliefern, die sowohl inspirierend als auch herausfordernd ist. "Und das braucht Zeit", schreibt Produzentin Sara Jansson im offiziellen Blog. "Wir bauen das Action-Adventure mit der größten Immersion - mit flüssigen Bewegungen und Kämpfen in der Ego-Perspektive."

Mit der zusätzlichen Zeit will man sichergehen, dass die Erfahrung wirklich so unterhaltsam, beeindruckend und denkwürdig wird, wie sie eben nur sein kann. Wir sind gespannt, ob die Schweden dieses Versprechen mit Mirror's Edge Catalyst halten können.

Mirror's Edge Catalyst

Ähnliche Texte

3
Mirror's Edge CatalystScore

Mirror's Edge Catalyst

KRITIK. Von Eirik Hyldbakk Furu

DICE schickt nach acht Jahren erneut die flinke Faith auf die Dächer einer gläsernen Stadt. So echt neue Ideen sind leider nicht sichtbar...

0
Mirror's Edge Catalyst

Mirror's Edge Catalyst

VORSCHAU. Von Kalle Max Hofmann

Wir haben uns in der geschlossenen Beta zu Mirror's Edge Catalyst rumgetrieben und ein paar Impressionen aufgeschrieben.



Lädt nächsten Inhalt