Deutsch
Gamereactor
News
Mighty No. 9

Mighty No. 9: The Animated Series angekündigt

Mega Man hatte bereits seine eigene Serie, da ist es eigentlich wenig verwunderlich, dass Keiji Inafune und Comcept mit Mighty No. 9 ganz ähnliche Wege gehen wollen. Das Spiel soll im April 2015 für PC und Konsole erscheinen. Das Studio hat außerdem angekündigt, dass es eine TV-Serie geben soll. Die erste Staffel der computeranimierten Serie für Kinder ist für das zweite Quartal 2016 geplant - zunächst mit 26 Episoden von jeweils 22 Minuten Dauer.

Entwickelt wird die Serie von Digital Frontier, die unter anderem für Tekken: Blood Vengeance und die beiden Live-Action-Filme Für Gantz bekannt sind. Die Geschichte dreht sich um Beck, einen schwachen transformierenden Kampfroboter, der in der Kampfroboter-Liga als Teil der Mighty Numbers mitkämpfen soll. Als Beck der einzige Roboter ist, der von einem Virus verschont wurde, der seine Kameraden dazu zwingt, die Menschheit zu vernichten, muss er einen Weg finden, seine Schwächen zu überwinden und die anderen Roboter zu stoppen.

Ähnliche Texte

Mighty No. 9Score

Mighty No. 9

KRITIK. Von Kieran Harris

Fans und Kleininvestoren können aufatmen, denn Mighty No.9 ist endlich veröffentlicht. Wir haben das fertige Werk durchgespielt, allerdings nur auf einer der zahlreichen Plattformen, für die es erschienen ist.

Mighty No. 9 schon wieder verschoben

Mighty No. 9 schon wieder verschoben

NEWS. Von Christian Gaca

Mighty No. 9 wurde schon wieder verschoben. In einem offiziellen Statement bestätigte Keiji Inafune die Verschiebung aus Frühjahr 2016. Ursprünglich war zuletzt der 12....



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.