Deutsch
Gamereactor
News
Immortals: Fenyx Rising

Microsoft-Store listet umbenanntes Gods & Monsters auf Dezember

Immortals: Fenyx Rising wird in wenigen Tagen auf der Ubisoft Forward erneut vorgestellt werden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ubisoft Quebec hat letzte Woche Gods & Monsters auch offiziell in Immortals: Fenyx Rising umbenannt, aber noch immer nichts zum Spiel verraten. Im Microsoft Store (der Eintrag wurde mittlerweile gelöscht) sind derweil neue Informationen aufgetaucht, dazu gehören unter anderem Screenshots und der erwartete Starttermin am 3. Dezember. Auf den begleitenden Bildern im Shop sehen wir, dass sich das Game seit dem letzten Mal, als wir es gesehen haben, ordentlich verändert hat.

Fenyx, die Hauptfigur im Spiel, hat seinen Helm mittlerweile fallen gelassen, denn als eine Art Halbgott mit Flügeln braucht er den wohl nicht mehr. Übrigens sollen diese Flügel vom findigen Architekten Daidalos aus der griechischen Mythologie stammen und das wird nicht die einzige Idee des mystischen Settings bleiben. Im Spiel werden wir Achilles Schwert, magische Pfeile und Telekinese verwenden, um in den sieben Regionen von Immortals: Fenyx Rising gegen Chimären, Zyklopen, Medusen und andere bekannte Fabelwesen zu kämpfen. Wie überzeugend das alles ist, das erfahren wir bereits am 10. September, in der nächsten Ausgabe des Ubisoft-Forward-Streams.

Immortals: Fenyx Rising
Immortals: Fenyx RisingImmortals: Fenyx RisingImmortals: Fenyx RisingImmortals: Fenyx Rising

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Quelle: Gamingbolt.

Ähnliche Texte

Immortals: Fenyx RisingScore

Immortals: Fenyx Rising

KRITIK. Von Jakob Hansen

Steigt Ubisofts neues Open-World-Rollenspiel in den Gaming-Himmel auf oder verbrennt es sich beim Höhenflug die Flügel?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.