Deutsch
Gamereactor
News
Fall Guys: Ultimate Knockout

Microsoft verspricht Fall Guys für Xbox, Devolver Digital grätscht dazwischen

Das Social-Media-Team von Microsoft war ein bisschen zu voreilig. Mit den bunten Bohnen spielt ihr auf der Xbox vorerst nicht, stellt der Publisher nüchtern klar.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Heute Nachmittag ist Microsoft ein unschöner Fauxpas unterlaufen. Auf Instagram bestätigte ein Mitarbeiter über den offiziellen Xbox-Game-Pass-Account, dass der Mehrspielerhit Fall Guys: Ultimate Knockout zum kostenpflichtigen Abonnementdienst von Microsoft kommt. Publisher Devolver Digitial weiß davon jedoch nichts. Sie mussten die Sache anschließend auf Twitter aufklären und die freudigen Erwartungen der Spieler dämpfen: "Es gibt keine Pläne, Fall Guys zu irgendeiner Form des Game-Passes hinzuzufügen", liest sich ihre kurze Nachricht.

Fall Guys: Ultimate Knockout ist bislang nur für PC und Playstation 4 verfügbar und laut Devolver Digital wird das vorerst auch so bleiben. Das Xbox-Team hat ihre Kompetenzen überschritten und Dinge versprochen, die nicht in ihrer Gewalt liegen. Wir würden nicht ausschließen, dass der Titel früher oder später auch auf "andere Plattformen" portiert wird, aber diese Entscheidung liegt beim Entwickler Mediatonic und ihrem gewählten Vertriebspartner.

Fall Guys: Ultimate Knockout

Ähnliche Texte

Fall Guys: Ultimate KnockoutScore

Fall Guys: Ultimate Knockout

KRITIK. Von Mike Holmes

Manchmal taucht ein Indie-Spiel aus dem Nichts auf und erobert die Herzen von Spielern auf der ganzen Welt. Das hier ist ein solches Spiel.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.