Microsoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für ID@Xbox-Spiele aus - - Gamereactor
LIVE
logo hd live | Night Book
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
News

Microsoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für [email protected] aus

Auch die kleinen Games läppern sich.

Als vor vielen Jahren die Xbox One enthüllt wurde, kritisierten viele Entwickler die Plattform für den hohen Aufwand, den Indie-Teams mit der Portierung ihrer Vorhaben auf der Plattform hatten. Eines der ersten Dinge, die Phil Spencer als neuer Xbox-Chef tat, war viele dieser Vorschriften zu entfernen und es Indies zu ermöglichen, auf der Konsole leichter Fuß zu fassen. Letztlich wurde mit [email protected] sogar ein Hilfsprogramm ins Leben gerufen, das kleine Teams logistisch dabei unterstützt, ihre Spiele auf der Xbox One zu veröffentlichen. Das sollte sich für Microsoft als richtige Entscheidung herausstellen.

In einem Interview bei GamesIndustry teilte Agostino Simonetta, der europäische Abteilungsleiter dieser Aktion, einige interessante Einsichten und ein paar nicht minder beeindruckende Zahlen mit. Es stellt sich beispielsweise heraus, dass Konsumenten auf der ganzen Welt seit Ende 2013 mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar für Spiele ausgegeben haben, die das Label [email protected] tragen. Allein in den letzten zwei Jahren seien es laut Simonetta 400 Millionen US-Dollar gewesen.

1300 Spiele sind insgesamt durch das Programm gelaufen und veröffentlicht worden. Der [email protected] meint jedoch, dass das noch lange nicht das Ende der Fahnenstange sei. Ihm zufolge seien aktuell wohl etwa 1800 Spiele potentiell in der Lage, sich der Initiative anzuschließen: "Natürlich sind wir kein Verlag - wir sind die Plattform. Wir wissen nicht, wie viele kommen oder wann sie kommen werden, aber es gibt viel Aktivität."

Unten findet ihr eine kleine Auswahl der neuesten Spiele, die über das [email protected] veröffentlicht wurden. Hat sich eure Meinung zu Indie-Spielen in den letzten Jahren verändert?

Microsoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für ID@Xbox-Spiele aus
Microsoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für ID@Xbox-Spiele ausMicrosoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für ID@Xbox-Spiele ausMicrosoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für ID@Xbox-Spiele aus
Microsoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für ID@Xbox-Spiele ausMicrosoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für ID@Xbox-Spiele ausMicrosoft: Spieler gaben bislang bereits über 1,4 Milliarden US-Dollar für ID@Xbox-Spiele aus


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.