Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Hellblade: Senua's Sacrifice

Microsoft möchte mehr Spiele im Stile von Hellblade von Ninja Theory

Als Ninja Theory auf der vergangenen E3 ein wettbewerbsorientiertes Multiplayer-Spiel namens Bleeding Edge vorstellte, waren wir etwas verwirrt, weil sich das letzte Spiel des Studios - das fantastische Abenteuer Hellblade: Senua's Sacrifice - so sehr von diesem neuen Projekt unterscheidet. Glücklicherweise scheint der Titel zumindest etwas zu sein, an dem die Briten selbst arbeiten möchten, denn Microsoft hätte eigentlich gern mehr Spiele im Stile von Hellblade, sagt zumindest der Chef der Xbox Game Studios - Matt Booty:

"Ich denke Hellblade ist ein großartiges Beispiel [...] für die Art von Spiel, nach der wir in den Studios gesucht haben, die wir kürzlich erworben haben", erklärt Booty Game Informer in einem Podcast. "Das werden [keine] 90 Stunden langen Triple-A-Spiele. Aber es können Dinge werden, die super gut ausgearbeitet wurden und die so nahe an den [erstklassigen] Produktionswerten liegen, wie es nur geht. Wir werden sie so ausloten, dass sie gut von einem kleineren Studio geschaffen werden können."

"Die Magie von Hellblade ist [die Art und Weise], wie gut es gebaut wurde und wie überzeugend seine Geschichte rüberkommt. [...] Was es macht, das tut es richtig gut. Es ist kein 100-Stunden-Spiel, aber die zehn bis 15 Stunden Gameplay, die es bietet, sind einfach sehr, sehr gelungen. Ich denke für uns war [der Studiokauf von Ninja Theory] eher eine Frage: 'Hey, wenn wir Ninja Theory kaufen würden und sie weiterhin Spiele von der Qualität und dem Umfang von Hellblade produzieren, würden wir das als Erfolg betrachten?' Die Antwort lautet ja."

Es ist noch nicht bekannt, wann Bleeding Edge veröffentlicht wird oder ob Ninja Theory in der Lage ist, an mehrere Produktionen gleichzeitig zu arbeiten. Von einem weiteren Einzelspielerabenteuer der Briten wissen wir aktuell leider noch nichts.

Hellblade: Senua's Sacrifice

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt