Deutsch
Gamereactor
lifestyle
Horizon: An American Saga - Chapter 1

Michael Rooker sagt, dass das Publikum zu sehr an "TikTok-Mist" gewöhnt ist

Laut Rooker ist das Publikum nicht bereit, 3-stündige Stücke echten Kinos zu sehen.

HQ

Horizon: An American Saga hat an den Kinokassen nicht den besten Start hingelegt. Kevin Costners mitreißender amerikanischer Western scheint mit Volldampf zu laufen, egal wie wenig er einspielt, aber einer seiner Stars würde es gerne sehen, wenn das Publikum zu Horizon: An American Saga strömt.

Michael Rooker wurde kürzlich von TMZ interviewt und hat sich an das Publikum gewandt, das heutzutage keine 3 Stunden in einem Kino verbringen möchte. "Alles ist 90 Minuten [jetzt]... komm über diesen Scheiß hinweg", sagte er. "Schauen Sie sich einen Film an, der tatsächlich die Geschichte erzählt... wo man [die Charaktere] mag oder hasst."

Er nannte Horizon auch "echtes Kino... nicht TikTok-Mist." Es gibt sicherlich ein Argument für die schwindende Aufmerksamkeitsspanne der Menschen, aber es scheint, dass Rooker nicht bemerkt hat, dass einer der umsatzstärksten Filme des Jahres 2023 ein 3-stündiges Kinostück war.

Stimmen Sie Michael Rooker zu?

Werbung:
Horizon: An American Saga - Chapter 1

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt