Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Metro Exodus

Metro-Autor: "Stehe daneben und beobachte, wie es getötet wird"

Koch Media und Entwickler 4A Games bringen Metro Exodus für PC exklusiv im Epic Games Store. Das macht nicht alle Menschen glücklich da draußen. Da gehört der Schöpfer der Serie, der Autor Dmitry Glukhovsky, der seine Meinung über diese ganze Situation in einem Instgram-Kommenatur kund tat, wie GameRevolution berichtet. Als ein User auf Instagram sagte, Glukhovsky "töte sein eigenes Franchise", sagte er einfach: "Nein, ich stehe daneben und beobachte, wie es getötet wird". Er fügte später auch hinzu, dass "ich nicht für die Geschäftsentscheidungen des Verlages verantwortlich bin, ich mache meine eigene kleine Sache - stell dir Welten vor". Es ist aber nicht nur Negatives, was der Autor sagt, denn er fügte hinzu: "Ich denke, Epic wird alles tun, um zu helfen, und ich hatte nicht den Eindruck, als ob Steam einen s*** darauf gibt." Also könnte der Deal mit Epic Games Store vielleicht am Ende doch nicht so schlimm sein.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung
Metro Exodus