Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Metal Slug: Code J

Metal Slug: Code J ist ein 3D-Remake des Shoot'em-Up-Klassikers für Handys

Ein erster Trailer zeigt, woran TiMi Studios und SNK derzeit arbeiten.

SNK hat mehrere Projekte auf Basis der Metal-Slug-IP am Laufen und mindestens eines davon wird noch in diesem Jahr erscheinen. Das Tencent-Studio TiMi (die wir letzte Woche als Entwickler des mobilen MOBAs Pokémon Unite kennengelernt haben) verantwortet Metal Slug: Code J, verrät uns ein neuer Trailer. Hierbei handelt es sich um ein klassisches Shoot'em-Up in 2D-Sidescroller-Manier für Android- und iPhone-Handys.

Das neue Metal Slug wird jedoch auch 3D-Polygongrafiken und Level enthalten, in denen wir die Grenzen der zweiten Dimension überwinden. Am Ende des Trailers sieht man zum Beispiel den Protagonisten Marco Rossi, der frei durch ein Stadtgebiet mit vielen Geschäften läuft (offenbar können wir Waffen kaufen und mit NPCs sprechen). Im Video sind zudem Feinde zu sehen, die aus den ersten drei Hauptspielen von Metal Slug stammen und in Code J vollständig polygonalisiert wurden. In Ermangelung einer vollständigen Erklärung von SNK vermuten wir, dass es sich hierbei ganz oder teilweise um ein Remake der ersten Folgen handelt. Also ein bisschen so wie das, was Activision mit Crash Bandicoot: Nsane Trilogy gemacht hat.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt