Deutsch
Gamereactor
News
Uncharted 2: Among Thieves

Mehr Uncharted in Arbeit

Synchronsprecherin verplappert sich

Jaja, die lieben Synchronsprecher haben offenbar ein großes Mitteilungsbedürfnis. Anfang des Jahres noch plappert Nolan North in einem Interview darüber, dass ein Nachfolger zu Uncharted in Arbeit ist. Jetzt twittert Synchronsprecherin Emily Rose, dass sie wieder an Uncharted arbeiten würde.

Sofort gab es natürlich wilde Spekulationen darüber, ob es sich um Uncharted 3, eine PSP-Umsetzung oder ähnliches handeln würde. Die Erklärung seitens Sony scheint aber wenig aufregend. Gegenüber dem Spieleblog Kotaku gab ein Sprecher von Sony bekannt, dass "Emily gerade zurück ist von den Dreharbeiten zu Haven und nun mit Naughty Dog an herunterladbaren Inhalten arbeiten würde."

Doch auch wenn das Statement stimmt, ist es immer noch spannend. Denn es wäre der erste Inhalt, der weitere Synchronisierungsarbeiten nötig machen würde, seit dem Uncharted 2: Among Thieves im Oktober 2009 erschienen ist. Etwa tatsächlich Inhalte, die nicht nur den Mehrspielermodus betreffen?

Uncharted 2: Among Thieves

Ähnliche Texte

Uncharted 2: Among ThievesScore

Uncharted 2: Among Thieves

KRITIK. Von Martin Eiser

Uncharted gilt als Schöpfer einer ganz neuen Bedeutung des Wortes Spielfilm. Was liegt da näher, als das Werk am Stück durchzuzocken.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.