Deutsch
Gamereactor
News
Pokémon Go

Mega-Evolution-Update in Pokémon Go

Die beliebte Funktion aus der sechsten Generation wird bald auf den mobilen Titel übertragen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Mega-Entwicklungen werden bald auch in Pokémon Go ein Thema sein, zumindest wenn die Spieler genügend Mega-Energie gesammelt haben. Wie uns Niantic Labs kürzlich verraten hat, sammelt man diese Ressource in Mega Raids, in Kämpfen gegen die stärksten Pokémon. Es ist wichtig zu beachten, dass eure gesammelte Mega-Energie nur für diejenigen Pokémon-Arten gilt, gegen die ihr vorher bereits gekämpft habt. Wer seinen Lieblings-Pokémon die Mega-Entwicklung ermöglichen möchte, muss sich also entsprechend umsehen.

Zumindest vorerst wird das alles aber eh noch überschaubar bleiben. Das Update, das diese Woche erscheinen sollte, enthält nämlich nur vier Mega-Entwicklungen. Dazu gehören die drei Kanto-Starter (einschließlich der X- und Y-Formen von Glurak) und Mega-Bibor. Bei Mega-Entwicklungen handelt es sich um mächtigere Formen der bestehenden Kreaturen, die jedoch nur temporär aufrechterhalten werden kann.

Pokémon Go
Ninantic

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Quelle: Digital Trends.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.